Wochennotiz Nr. 287

12.1.2016-18.1.2016

OSM_Schools_ProjectDer aktuelle Status zur Quartalsaufgabe in Großbritannien 1

Wochenaufruf

Mapping

  • [1] Das Quartalsprojekt zur “Verbesserung der Schuldaten” in Großbritannien beherrscht die talk-gb Mailingliste. Eine Wikiseite fasst die wesentlichen Dinge des UK-Projektes zusammen. Die belgischen Mapper haben das Projekt aufgegriffen und beteiligen sich daran. Robert Whittaker gibt einen Überblick über die Tools, die für die aktuelle Quartalsaufgabe in Großbritannien genutzt werden. Harry Wood hat eine Auswertungsseite beigesteuert.
  • Benutzer MKnight regt sich über Fahrstühle auf, die in OSM übereinander liegen und mit building=yes getaggt sind, obwohl sie sich in einem Gebäude befinden.
  • Der Reverter von JOSM hat zur Zeit einen Fehler. Seid vorsichtig, wenn ihr dieses Plugin verwendet!
  • Die Accounts pojkenren und Juliavdenbergh der SEO-Firma Winlocal haben mit falsch getaggten Musterhäusern in OSM gespammt. Benutzer DD1GJ legt im OSM-Forum ihr Verhalten offen und hat Kontakt zur Firma aufgenommen.
  • Matthijs Melissen schlägt vor, shop=jewelry mit shop=jewellery zu ersetzen. Grund ist, dass ersteres dem amerikanischen Englisch entspricht und in OSM normalerweise die britische Schreibweise genutzt wird.
  • Die Diskussion um name_1=* und Co. auf der Tagging-Liste (wir berichteten) geht weiter, auch wenn sich ein Einzelner daneben benimmt und eine Rüge durch den Listenadmin kassiert.
  • Tijmen Stam bittet um Kommentare für sein Proposal zu Pilgerrouten.
  • Roland Olbricht hat eine Webseite erstellt, die anzeigt, ob es in einem DB-Bahnhof Aufzüge gibt, ob diese in OSM vorhanden sind und ob die Routingfähigkeit dieses Bahnhofs gut genug ist. Dazu greift er auf die experimentelle Aufzugs-API der Deutschen Bahn zu. Er ruft zum Mappen fehlender Aufzüge auf.

Community

  • Ein interessanter Artikel vergleicht Deutschland, Frankreich, USA und die Niederlande anhand verschiedener Kriterien und zeigt  die Ungleichheit von Beiträgen zu OSM.
  • Benutzer Glassman berichtet in seinem Benutzer-Blog, dass er seit Januar 2015 Nachrichten an 106 Newbies in seiner Umgebung versendet hat und sie zum örtlichen Stammtisch eingeladen hat. Er berichtet, dass 9 Prozent geantwortet haben und stellt Vermutungen an, warum es nur so wenige sind. In den Kommentaren berichten andere Mapper von ihren Erfahrungen.
  • Benutzer maning stellt fest, dass er seit genau 10 Jahren einen OSM-Account hat und immer noch aktiv ist. maning war der erste Mapper auf den Philippinen. In einem Posting auf seinem Benutzer-Blog zeigt er einen Screenshot aus dem Java-Applet, mit dem anfangs OSM editiert wurde, und berichtet vom Aufbau der örtlichen Community. Die Wochennotiz gratuliert ihm zu seinem zehnten OSM-Geburtstag und freut sich auf immer mehr Mapper, die bald zehn Jahre dabei sind.
  • Der Mapper im Rampenlicht ist Fredy Rivera (username Humano). Er lebt in einer kleinen Stadt in Kolumbien. Er mappt Straßen in Städte und auf dem Land.
  • Das bisherige Urteil im Fall Ulf Möller (wir berichteten) hat der Bundesgerichtshof zu großen Teilen aufgehoben und an das Landesgericht zurückverwiesen – die Pressemeldung des BGH.

OpenStreetMap Foundation

  • Peter Barth berichtet von seinen Erfahrungen als neues Mitglied des OSMF-Vorstands.

Veranstaltungen

  • FOSS4G Argentina wird in dem Instituto Geográfico Nacional in Buenos Aires vom 5. bis 9. April organisiert.

Humanitarian OSM

Karten

  • Max & Robert zeigen auf ihrer Webseite ein bunt gemischtes Geo-Angebot. Über Weltkarten zum Selberbasteln, einer Topo-Karte und einem Sammelsurium von alten Karten – auch im direkten Vergleich zu aktuellen Karten – ist für jeden Geo-Interessierten sicher etwas dabei.
  • Eine Karte des ÖPNV Berlins macht sichtbar, welche Linien verbinden – und welche an alten Grenzen enden. Die Grenzen, die gemeint sind, liegen oder lagen zwischen Ost- und West-Berlin.
  • Eine Karte zeigt alle Kreisverkehre in der Welt. Mehr Informationen sind hier zu finden.

switch2OSM

  • Das Ministerium für Wirtschaft und Energie des deutschen Bundeslandes Brandenburg verwendet OpenRouteService (ORS) für die Berechnung der Fahrzeiten.

Open-Data

  • Matthias fragt nach dem besten Vorgehen, Luftbilder unter einer Open-Data Lizenz veröffentlicht zu bekommen.
  • Im Open-Data-Portal der DB finden sich jetzt auch Serviceeinrichtungen für Züge (Abstellanlagen, WC-Entsorgungsanlagen, Elektranten usw.). Nicht jeder kommt mit den Daten zurecht.
  • Baden-Württemberg hat seit Ende letzten Jahres ein Landesinformationsfreiheitsgesetz, das bei der Landtagswahl vor fünf Jahren von den derzeitigen Regierungsparteien versprochen wurde. Verglichen mit Rheinland-Pfalz und anderen Ländern ist es inhaltlich jedoch aus der Zeit gefallen.
  • Ein Bild über die Abdeckung von freien Adressdaten auf Openaddresses in Europa zeigt die fehlenden Daten von Deutschland. Die kürzlich veröffentlichten Daten Sachsens (wir berichteten) sind noch nicht berücksichtigt.
  • Benutzer SK53 analysiert die freien Gebäudedaten in England und zeigt auf, warum diese eigentlich nicht geeignet sind, die Daten in OpenStreetMap zu verbessern.
  • Rheinland-Pfalz hat seit diesem Jahr ein Landestransparenzgesetz. Zwar verlinkt das Transparenzportal auf das Geoportal, die dort liegenden Datensätze dürfen für OSM aber nicht verwendet werden. Auch Bebauungspläne, die man im Open-Data-Portal findet, sind meist mit Luftbildhintergründen “kontaminiert” und damit kein Open-Data. Wer diese eigentlich gemeinfreien Bebauungspläne verwenden will, muss dennoch dem jeweiligen Rathaus einen Besuch abstatten.

Programme

  • Am 18.1.2016 wurde die Version 1.8.5 von iD freigegeben. Es wurden Fehler im Addressfeld und Probleme mit dem Internet Explorer beseitigt. Dazu kamen neue Presets für man_made=* -Tags.
  • Am 8.1.2016 erschien die Version 5.5 von Maps.me. Sie enthält nur Bug Fixes.
  • Am 15.1.2016 wurde die Version 2.12.3 von QGIS freigegeben.

Programmierung

  • Klaas Nienhuis hat einige Tutorial-Videos erstellt, in welchen er die Verwendung von OSM-basierten Karten in Maproom erklärt.
  • Baditaflorin hat ein GitHub-Projekt vorgestellt, das eine Sammlung von Skripten für Postgis werden soll, die z.B. für häufig verwendete Visualisierungen, Erstellung von Statistiken uvm. verwendet werden können.
  • Am 14.1.2016 wurde die Version 3.10.1 von SQLite freigegeben. Es wurden einige neue File Controls implementiert und zudem natürlich Fehler beseitigt.
  • Auf datentaeter.de gibt es eine Anleitung für Journalisten, die zeigt wie man interaktive Karten basierend auf Leaflet, R-Studio und Shiny erstellt.

Kennst Du schon …

  • … die Garmin-Maps von Computerteddy? Seit Mitte 2007 bietet Computerteddy diese Karten an.
  • … das Einsteiger-Tutorial von Benutzer kreuzschnabel?
  • … das Projekt ‘OpenAndroMaps’? Tobias & Christian arbeiten seit fünf Jahren daran, sehr gute Rad- und Wanderkarten auf OSM Basis bereitzustellen. Man findet diese Karten auch in den Apps LocusMap und OruxMap.
  • … die PLZ-Irrläufer von Walter Nordmann?
  • … die Liste der institutionellen OSM Beitragenden?

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Russland hat ein Problem mit Korruption. Manchmal geht das so weit, dass ganze Straßen gestohlen werden. In der Region Komi werden 50 Kilometer vermisst.
  • Google hat das Miniatur-Wunderland im Hamburg für Street View erfasst. Siehe dazu auch die Diskussion im Forum.
  • Die Mapillary App für Android soll demnächst als Open Source unter einer freien Lizenz stehen.
  • Das Umweltministerium in Lima, Peru, hat Geier mit Kameras und GPS ausgestattet, um illegale Müllkippen ausfindig zu machen. Auf der Webseite des Projektes Gallianzo Avisa (Spanisch), zu deutsch – “Der Geier berichtet” werden die aktuellen Standorte, das Projekt und die zehn fliegenden Helfer vorgestellt. Die Geier haben auch einen Twitter Account.
  • south422 zeigt in einer Animation die Erdbeben von 2000 bis 2015.
  • dropchop.io arbeitet nun auch mit dem overpass-wizard zusammen.

Wochenvorschau

Wo Was Wann Land
Augsburg Augsburger Stammtisch 01/21/2016 Germany
Freiberg Stammtisch 01/21/2016 Germany
Leoben Stammtisch Obersteiermark 01/21/2016 Austria
Graz Stammtisch 01/25/2016 Austria
Bremen Bremer Mappertreffen 01/25/2016 Germany
Chemnitz UNIX-Stammtisch zum Thema Erstellung von OSM-Karten 01/26/2016 Germany
Düsseldorf Stammtisch 01/27/2016 Germany
Urspring Stammtisch Ulmer Alb 01/28/2016 Germany
Sachsen Stammtisch Chemnitz 01/28/2016 Germany
Brussels FOSDEM Conference 01/30/2016-01/31/2016 Belgium
Berlin Hack Weekend 02/06/2016-02/07/2016 Germany

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von Christian Pietzsch, Nakaner, Peda, rogehm, bogzab, Manfred, escada, malenki, Marc, stephan75, wambacher, widedangel.

Wochennotizteam

  • Das Wochennotizteam sucht Dich, ja DICH als Mitarbeiter. Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in neun Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb würden wir uns über Deine helfende Hand freuen.
  • Vielfältige Aufgaben warten: Links aus dem OSM-Umfeld sammeln und bewerten, Artikel schreiben, übersetzen und korrigieren, Bilder aufbereiten, und das alles in einem engagiert diskutierenden internationalen Team.
  • Sende uns eine Mail mit Deinem OSM-Namen, damit wir Dich in unser Redaktionssystem aufnehmen können. Wenn Du möchtest, kannst Du Dich auch im Wiki eintragen.

Kategorie: Wochennotiz

  1. Markus

    Danke für eure Mühe die Wochennotiz zu erstellen. Ich freue mich jedes Mal über die neuen Perspektiven. Bei der Karte aller Kreisverkehre ist der Link zu weiteren Informationen der gleiche wie zur Karte.
    Viele Grüße, Markus (uboot)

  2. malenki

    Vielen Dank für das Lob und den Hinweis.
    Der Link ist korrigiert.