Wochennotiz Nr. 470

16.07.2019-22.07.2019

picture

ImproveOSM editor by telenav – die Vorschläge sollten vor Ort überprüft werden.! 1 | © Telenav, JOSM – Kartendaten © OpenStreetMap Beitragende

Mapping

  • Marc Zoutendijk kritisiert, dass landuse=village_green als Tag für alle grasbewachsenen Flächen in Dörfern missbraucht wird. In seinem Mailinglistenbeitrag erklärt er seine Position ausführlich. Dies wurde ausführlich diskutiert.
  • Der für Amazon Logistics (wir berichteten über den Ärger in Deutschland und England) tätige Benutzer jguthula fragt in seinem Benutzerblog und im deutschen Forum nach Ratschlägen zum Access-Tagging von Zufahrtswegen zu Wohnplätzen, die mit highway=track getaggt sind. Die Kommentare zum Blogbeitrag und im Forum unterscheiden sich sehr.
  • StephaneP liefert interessante Hintergrundinformationen über das von OSM genutzte WGS84 Datum und erläutert warum es keine genaue Beschreibung einer Position ist.
  • Ein Mapper beschwerte sich im deutschen Forum, dass ein anderer Mapper basierend auf dem Vorschlag von Telenavs Website improveosm.org fälschlich eine Straße zu einer Einbahnstraße änderte. Allerdings war das Problem anscheinend eines, das alle QA-Tools gemeinsam haben: Wenn jemand einen Hinweis als Anweisung sieht und das Ganze ohne lokale Kenntnisse ändert.

Community

  • Christoph Hanser von der Trufi Association, einer NGO für den informellen Transport in Schwellenländern, fragte nach Freiwilligen auf der deutschen Mailingliste, die bei der Erfassung von Routenrelationen in OSM helfen könnten. Das Feedback warf jedoch Fragen nach der Wartbarkeit und Überprüfbarkeit der Routenrelation auf sowie die Befürchtung, dass ein Gebiet mit zu vielen Relation im Verhältnis zu sonstigen Daten neue Mapper abschrecken könnte. Mit Pfaedle und GTFS-Flex wurde er auf Möglichkeiten hingewiesen, mit Routen zu arbeiten, ohne diese in OSM zu erfassen.
  • Das OSM-Forum hat einen responsiven (d. h. Smartphone-tauglichen) neuen Stil namens Air3 bekommen, der Victory ersetzt (Wir berichteten jüngst). Der Stil kann im Forums-Profil unter dem Punkt „Anzeige“ aktiviert werden. Es gibt aktuell im österreichischen Forum einen Thread dazu, wo Rückmeldungen gegeben werden können.

Importe

  • Nach Thailand und Indonesien plant Facebook, einen weiteren “Import” von Computer Visionen in Malaysia zu starten.

OpenStreetMap Foundation

  • Joost Schouppe, Mitglied des OSMF-Vorstands, fragt die Mitglieder, ob die bestehenden Regeln für die Aufnahme als ein lokales Chapter geändert werden sollten.
  • Der Vorstand FOSSGIS e.V. hat den Förderantrag zwecks Beschaffung des digitalen Orthophotos 80 und 200 cm in Bayern als GeoTIFF-Dateien abgelehnt und dies ausführlich begründet.
  • Till Adams beantragt beim FOSSGIS e.V. die Förderung eines eintägigen Workshops, auf dem Möglichkeiten der Einflussnahme des FOSSGIS e.V. auf die Bereitstellung von Open Data durch die öffentliche Verwaltung eruiert werden sollen.

Veranstaltungen

Humanitarian OSM

  • Alex Glynn bewirbt den neuesten HOT-Newsletter und verweist auf ein neues Zwei-Minuten-Tutorial in dem erläutert wird, wie man Gebäude zu OpenStreetMap hinzufügen kann.
  • Auf der Website undark.org wurde ein Artikel veröffentlicht, wie weibliche Mapper und Crowd-sourced Maps das Leben von Frauen in Lateinamerika verbessern.

Karten

  • Frank Schmirler visualisiert auf seiner Leuchtfeuerkarte in beeindruckender Weise die unterschiedlichsten Leuchtfeuer in verschiedenen Modi. Darstellbar sind reale Feuersektoren oder das Bild welches sich bietet, wenn man seine eigene Position eingibt. Die Darstellung aller Leuchttonnen funktioniert dank entsprechender OSM-Daten. Neu ist jetzt, dass neben Google-Karte und einem Satellitenbild auch eine OSM-Karte als Hintergrund verfügbar ist. Für weniger leistungsstarke Rechner kann der Detaillierungsgrad reduziert und die Animation deaktiviert werden.

Open-Data

  • Die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg hat Fahrplandaten aus den Regierungsbezirken Stuttgart und Tübingen (ausgenommen Landkreise mit schon veröffentlichten Fahrplandaten) veröffentlicht.

Lizenzen

  • Die nächste OsmAnd-Version wird OSM besser attributieren, mit dem Text “Powered by OpenStreetMap data” auf dem Ladebildschirm.

Programme

  • Man kann jetzt einen russischen Server für seine Overpass-Turbo Abfragen auswählen. Einige Nutzer berichten von merklichen Geschwindigkeitsvorteilen.
  • Der russische Mapper AlexPS erstellte ein “Dark Theme” für den Online-Editor iD.

Programmierung

  • azaadshatru hat eine Anleitung veröffentlicht, wie man einen Tileserver mit dem Kartenstil OSM Bright aufsetzen kann, der die Grenzen Indiens darstellt, wie indische Gesetze es verlangen.
  • mmds GitHub-Issue, die Expanding Bounding Box API Funktion zu entfernen, die einst zum Hochladen eines Changesets benötigt wurde, zeigt die angedachte Maßnahme, die Bearbeitung bestimmter Gebiete aufgrund von Vandalimus verhindern.
  • Wenn du dein Hobby schon immer zu deinem Beruf machen wolltest, bist du vielleicht an dem Stellenangebot von Development Seed als Map Data Engineer interessiert.

Releases

  • Eine neue Version von Cygnus+, einem Kartenvergleichstool, ist verfügbar.

Kennst du schon …

  • … das Tool “Antipodes” von Datadaptive (noch in einer Beta-Version). Hier bohrt ihr ein Loch senkrecht durch die Erde und ihr krabbelt genau an der entgegengesetzten Seite der Erde wieder raus. Wo kommt man raus, wenn man in Wellington (Neuseeland) bohrt?
  • Surveillance under Surveillance?
  • … die Karte mit ehemaligen Gulags, die die russische Firma Urbica erstellt hat?
  • … das Geoinformationssystem “Zeichnungen des russischen Staates im XVI-XVII Jahrhundert”, das die russische Firma NextGIS zusammen mit dem Russischen Staatsarchiv für Alte Gesetze erstellt hat (ru) (automatische Übersetzung)?

OSM in der Presse

  • Die Stuttgarter Zeitung visualisiert mit Hilfe von OpenStreetMap tagesaktuell die Berichte der Polizei Stuttgart in einer Crimemap.
  • Die Macher des englischen YouTube-Kanals “All the stations” reisten auf die Isle of Man und besuchten alle Bahnhöfe, nachdem sie zuvor alle Bahnhöfe in England, Schottland und Wales besucht haben, und in jüngster Zeit alle in Irland (Nord und Süd). Im letzten Video-Blogbeitrag wurde erwähnt, dass es keine gute Kartenressourcen für die elektrische Eisenbahn auf der Isle of Man gibt, außer bei OpenStreetMap. Die Moderatoren dankten im Video allen OSM-Mitarbeitern für ihre harte Arbeit bei der Erstellung der Karte.

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Nach der Esri User Conference vom 8.-12. Juli in San Diego sind die Ergebnisse der “2019 Map Gallery” veröffentlicht worden.
  • DuckDuckGo, die datensparsame Suchmaschine, erweitert ihre Kartendienste um neue Funktionen. Die Funktionen wurden mit Apples MapKit JS Framework hinzugefügt.
  • Wusstest du, wie die Karten der Zukunft sein werden? Sergej Golubev glaubt , dass sie als App mit Augmented-Reality-Technologie erstellt werden. Ilja Swerew meint (ru), dass es sie nicht mehr geben wird.
  • Mapxbox’ Blog berichtet, dass das Unternehmen zwei Millionen Grenzen aus verschiedenen Quellen wie der US-Volkszählung und der europäischen NUTS zu ihrem Mapxbox Boundaries-Produkt hinzugefügt haben.
  • Minecraft Earth, ein von Microsoft entwickeltes Augmented Reality Spiel, basierend auf OSM Daten, könnte eine starke Konkurrenz zu Pokemon werden. Ihr könnt euch hier anmelden für einen Beta-Test.

Wochenvorschau

Wo Was Wann Land
Düsseldorf Stammtisch 2019-07-31 germany
Bochum Mappertreffen 2019-08-01 germany
Dresden Stammtisch Dresden 2019-08-01 germany
Stuttgart Stuttgarter Stammtisch 2019-08-07 germany
Cottbus 134. Brandenburg-Berlin Stammtisch 2019-08-09 germany
Bordeaux Réunion mensuelle 2019-08-12 france
Zürich OSM Stammtisch Zürich 2019-08-13 switzerland
Hamburg Hamburger Mappertreffen 2019-08-13 germany
München Münchner Stammtisch 2019-08-14 germany
Heidelberg Erasmus+ EuYoutH OSM Meeting 2019-09-18-2019-09-23 germany
Heidelberg HOT Summit 2019 2019-09-19-2019-09-20 germany
Heidelberg State of the Map 2019 [3] 2019-09-21-2019-09-23 germany

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen. Bitte prüfe die Veranstaltung in unserem öffentlichen Kalendertool und korrigiere bitte die Einträge im Kalender, wenn notwendig.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von Map-Peter, Nakaner, Rainero, Rogehm, Silka123, SunCobalt, derFred, geologist.

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Wochennotiz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.