Wochennotiz Nr. 469

09.07.2019-15.07.2019

    Screenshot des Routingprofileditors von OsmAnd

    Der neue Routingprofileditor von OsmAnd 1

Mapping

  • François Lacombe kündigte den Beginn der Abstimmung für das Proposal line_attachment=* an, das Informationen darüber enthalten soll, wie beispielsweise Strom- oder Telekommunikationsleitungen an Masten befestigt sind.
  • Im deutschen Forum wird diskutiert, ab welchem Planungsverfahrensschritt in Planung befindliche Verkehrswege in OSM erfasst werden sollten.
  • Qualitativ mangelhafte Beiträge von Amazon Logistics in Deutschland (bis hin zum das Ergänzen von Straßen in einem Dorf, das in einem Braunkohletagebau lag) sind wieder Gegenstand einer Diskussion im deutschen OSM-Forum.
  • Der OSM-Benutzer Mike (#geoObserver) aka stadtvermesser hat im OSM-Forum die Frage gestellt, wie Trinkwasserbrunnen richtig zu mappen sind. Er hat zwar im Wiki eine Beschreibung gefunden, die allerdings Widersprüche aufweist. Benutzer GeorgFausB hat das deutsche Wiki korrigiert.
  • Das Proposal, das eine bessere Kartierung von Markierungen von Versorgungsleitungen ermöglichen könnte, wartet auf Kommentare.
  • Leif Rasmussen hat das Tagging-Proposal zu connectivity=* zur Abstimmung gestellt. Der Vorschlag zielt darauf ab, die Erfassung von Spurverbindungen mit einem neuen Relationstyp type=connectivity zu verbessern.

Community

  • Die Mitglieder der Telegram-Gruppe „OpenStreetMap“ haben ein Formular zusammengestellt, um die Menschen, aus denen unsere Gemeinschaft besteht, besser kennen zu lernen. Jeder ist herzlich eingeladen, den Fragebogen auszufüllen. Die Ergebnisse werden am 11. August veröffentlicht. Das Formular selbst ist hier zu finden. Weitere Informationen werden in diesem Blogbeitrag gegeben.
  • Im deutschen OSM-Forum werden Auslese-/Konvertierungsprobleme des GPS-Trackers BT474 diskutiert.
  • Die FOSS4G Korea 2019 findet (automatische Übersetzung) am 10. bis 11. Oktober in Busan, Südkorea, statt. Shin Sanghee von Gaia3D, einem koreanischen Geodatenunternehmen, schlug vor (automatische Übersetzung), eine QGIS 3.8-Übersetzungsparty an der Konferenz zu organisieren. Die Teilnehmer werden im OSGeo-Wiki aufgelistet.

Importe

  • Borbus plant, seine Verbesserung der Küstenlinie Großbritanniens mit Hilfe der OS VectorMap fortzusetzen. Die Küstenlinie um The Wash hat er bereits fertiggestellt.

OpenStreetMap Foundation

  • Die Communication Working Group der OSMF sucht Unterstützung bei der Übersetzung von Blog-Posts und Umfragen in die Sprachen der Mitwirkenden.
  • Das Protokoll der Sitzung der Licensing Working Group am 13. Juni 2019 liegt jetzt vor.
  • Das Protokoll der FOSSGIS-Vorstandssitzung vom 9. Juli ist veröffentlicht worden.

Veranstaltungen

  • Um Menschen in Krisengebieten rasch helfen zu können, sind Helferinnen und Helfer auf hochwertiges Kartenmaterial angewiesen. Für viele Gebiete müssen diese Karten erst angefertigt werden. Dabei wird ÄRZTE OHNE GRENZEN von moderner Technologie unterstützt – und von tausenden Freiwilligen. Am 6. August 2019 von 17:00 – 20:00 treffen sich Interessierte zu einem Missing Maps Mapathon in Berlin.

Humanitarian OSM

  • HOT arbeitet mit Development Seed, Facebook und Microsoft zusammen, um KI-basierte Mapping-Tools zu entwickeln. Mit dem ML-Enabler, der Anwendungen wie HOTs Tasking Manager die Möglichkeit bietet, Machine Learning zu nutzen, hat HOT einen wichtigen Meilenstein erreicht.

switch2OSM

  • Das Instituto Geográfico Nacional de la República Argentina verwendet (es) OpenStreetMap-Daten in seiner Vektorkarte ab Zoomstufe 12 für detailliertere Karten im großen Maßstab (berichtet von OpenStreetMap Argentinien).

    Im Gegensatz dazu verwendet das Institut Cartogràfic Valencià (Valencianische Gemeinschaft, Autonome Gemeinschaft Spaniens) eigene Daten für Detailkarten innerhalb seiner Grenzen. Sie greifen auf OpenStreetMap-Daten für andere Regionen und Länder in geringem Umfang zurück.

Programme

  • SMARTS (Scalable Microscopic Adaptive Road Traffic Simulator) ist ein Verkehrssimulator, der an der School of Computing and Information Systems der University of Melbourne entwickelt wurde. Der Simulator ermöglicht die einfache Einrichtung von Simulationen basierend auf OpenStreetMap-Daten.
  • Trufi, die App für Sammeltaxis, die festgelegte Routen bedienen (wir berichteten), die in Cochabamba, Bolivien geboren wurde, findet nun – wohl unter dem Namen „Trotro“ auch den Weg nach Accra, Ghana, – wie an AccraMobile3 entnehmen kann. Auf der Suche nach Mithelfern, die die Routen in OSM übertragen, erhalten die Entwickler auf Talk-de jedoch einige kritische Stimmen.

Programmierung

  • Der Mapper Zkir hat einen neuen Validator erstellt, der für einige Kirchen und historische Gebäude in Russland überprüft, ob davon 3D-Modelle verfügbar sind.

Releases

  • JOSM hat die Version 19.06 erreicht. Die Verbesserungen beinhalten die Möglichkeit, die Bildliste nach Ländernamen zu filtern, der HTTP/2-Unterstützung, GUI-Verbesserungen und vieles mehr.
  • Der Benutzer wambacher hat die Version 4.4.7 seiner OSM Admin Boundaries Map veröffentlicht. Die Autorisierung per OAuth ist nun zwingend erforderlich.
  • Die beliebte Navigationssoftware OsmAnd wurde aktualisiert. Die OsmAnd Version 3.4 bietet die Möglichkeit, Anwendungsprofile für individuelles Routing zu erstellen, einen neuen Kompass auf der Karte und die Option Bildschirm einschalten, die den Bildschirm bei Annäherung an einen erforderlichen Abbiegevorgang einschaltet, während er bei langen, geraden Strecken ausgeschaltet ist.
  • Die Entwickler des Tasking Managers haben die Version v3.4.0 der Software für die Koordination von Freiwilligen und die Organisation von Gruppen, die mit OpenStreetMap mappen, veröffentlicht. Die Änderungen in der neuen Version sind auf GitHub ausführlich beschrieben. An den alle zwei Wochen stattfindenden Sitzungen der Arbeitsgruppen können an der Entwicklung interessierte Personen teilnehmen.

Kennst du schon …

  • …. das JOSM Measurement Plugin?
  • OpenGeofiction? Dort kannst du, mit den gewohnten OSM-Werkzeugen eine fiktive Welt mappen und auf einer Online-Karte betrachten.

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Die Website Earth & Space Science News berichtet über eine neue Karte der globalen Flusssysteme namens MERIT Hydro, die aus den Daten von MERIT DEM, OpenStreetMap und Landsat erstellt wurde.
  • Heise Online berichtet, dass es bei beim satellitengestützten Navigationssystem Galileo einen Totalausfall gab.
  • Die Meldung des WDR, dass die korrekte Mitte Nordrhein-Westfalens jetzt gefunden wurde, sorgte im Forum für eine kurze DIskussion. Mit dem OSM-Mulitpolygon der NRW-Grenze wurde der neue Mittelpunkt in Dortmund-Aplerbeck bestätigt – mit einer Abweichung von 22m.
  • Garmin bringt eine neue Version seiner TOPO-Deutschland-Karte auf den Markt. Die ca. 130 Euro teuere Karte basiert nach wie vor auf proprietären Daten.
  • Am 15. Juni ist der russische Wanderer Kirill Fronuk auf seiner selbst geplanten Wanderroute von Orenburg über die Gipfel des Urals zur Arktischen See aufgebrochen. Auf seiner OSM-basierten Online-Karte kann man ihn dabei verfolgen.
  • Es gibt einen XKCD-Comic zur Bedeutung der Anzahl an Dezimalen in geographischen Koordinaten.
  • Das Gaming-Studio Bublar Group hat einen Trailer für das mobile Fantasy-Spiel Otherworld Heroes, ein Augmented-Reality-Spiel für Mobiltelefone, veröffentlicht . Das proprietäre Kartensystem basiert auf Daten von OpenStreetMap.

Wochenvorschau

    Wo Was Wann Land
    Bremen Bremer Mappertreffen 2019-07-22 germany
    Lübeck Lübecker Mappertreffen 2019-07-25 germany
    Düsseldorf Stammtisch 2019-07-31 germany
    Bochum Mappertreffen 2019-08-01 germany
    Dresden Stammtisch Dresden 2019-08-01 germany
    Stuttgart Stuttgarter Stammtisch 2019-08-07 germany
    Cottbus 134. Brandenburg-Berlin Stammtisch 2019-08-09 germany
    Heidelberg Erasmus+ EuYoutH OSM Meeting 2019-09-18-2019-09-23 germany
    Heidelberg HOT Summit 2019 2019-09-19-2019-09-20 germany
    Heidelberg State of the Map 2019 [2] 2019-09-21-2019-09-23 germany

    Hinweis:
    Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen. Bitte prüfe die Veranstaltung in unserem öffentlichen Kalendertool und korrigiere bitte die Einträge im Kalender, wenn notwendig.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von Nakaner, Rogehm, SunCobalt, derFred, doktorpixel14, geologist.

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Wochennotiz

  1. für OSM And ist bei 195km/h Schluss? Dabei ist für die deutschen Autobauer 250km/h eine vernünftige Maximalgeschwindigkeit 😉