Wochennotiz Nr. 463

28.05.2019-03.06.2019

pic

Multimapas – eine Kombination vieler historischer, topographischer, Satelliten- und Straßenkarten 1 | © CC BY 4.0 – Instituto Geográfico Nacional de España | © Leaflet | © OpenStreetMap Mitwirkende

Mapping

  • Die neueste Version von „How Did You Contribute“ von Pascal Neis zeigt nun mit Hilfe von Osmose auch Infos zur Qualität der Edits des Benutzers an.
  • Das Maps-Team von Facebook hat den auf iD-basierenden OSM-Editor „RapiD“ vorgestellt. Er soll es erleichtern, durch Machine Learning automatisch erkannte Objekte zu OSM hinzuzufügen.
  • WiGeoGIS, ein Auftragnehmer der Tankstellenkette OMV, kündigt an, die Tankstellen der Marken OMV, AVANTI, Petrom, FE Trading und EuroTruck in OSM zu verbessern. Siehe dazu auch eine Diskussion auf der Mailingliste Talk (Mai-Archiv, Juni-Archiv).
  • Valor Naram stellt eine überarbeitete Version zum Tagging von changing_table=* zur Abstimmung.
  • Das Team von Maps.Me hat einen Validator für U-Bahnsysteme entwickelt.

Community

  • Simon Poole macht auf der Mailingliste Tagging Vorschläge, wie man auf der Mailingliste mit der steigenden Anzahl an Nachrichten und Proposals umgehen könne (Nabble).
  • In Kasachstan gibt es jetzt eine OSM-Telegram-Gruppe. (Eine für Deutschland gibt es übrigens auch!)

OpenStreetMap Foundation

  • Joost Schouppe berichtet im offiziellen Blog der OSM Foundation über das OSMF-Vorstandstreffen in Brüssel.

Veranstaltungen

  • OpenStreetMap Argentinien hat angekündigt, dass eine lokale SotM, am Samstag, den 27. Juli in Santa Fe stattfinden wird.

Humanitarian OSM

  • HOT berichtet auf seinem Blog über eine experimentelle Version des Tasking Managers, die maschinelles Lernen für verschiedene Aufgaben beinhaltet.
  • Simon Johnson schreibt auf Medium darüber, wie “Big Data” in der humanitären Community oft im Widerspruch zur Idee der “Minimum viable data” steht – der Idee, dass weniger Daten tatsächlich wertvoller sind, weil sie qualitativ besser und leichter zu überprüfen sind.
  • In einem Blogeintrag mit dem Titel Better Bombing with Machine Learning weist Frederik Ramm darauf hin, dass Bildverarbeitungstechnologien/Machine Learning vom Militär zum Bombardement aus der Luft verwendet werden und die OSM-Community darüber nachdenken sollte, ob sie Firmen, die diese Technik für OSM verwenden, so lobpreisen sollte.

Karten

  • Richard Fairhust twittert ein Beispiel dafür, wie Lua verwendet wird, um Namen automatisch zu transliterieren, während OSM-Daten für das Rendering verarbeitet werden. Die Nachbearbeitung von OSM-Daten auf diese Weise erübrigt weitgehend die Verwendung vieler Namen:<iso-code> Tags.

Releases

  • Es gibt wieder eine neue stabile JOSM Version (15155). Kategoriesymbole und ein Feld zum Filtern der Hintergrundbildeinstellungen wurden hinzugefügt, dynamische Einträge im Menü Hintergrundbilder werden in Untermenüs angezeigt und viele weitere Verbesserungen.
  • Der OsmAnd Online GPS Tracker erhielt die Version 0.5. Neu sind Kontaktsuche, Proxy-Einstellungen, GPS-Einstellungen und aktive Markierungen.
  • Dank v2.0 von Babykarte werden Babys den Weg nicht mehr verlieren. Oder besser gesagt, es wird für Eltern einfacher, kinderfreundliche Einrichtungen zu finden.

Kennst du schon …

  • OpenTrailView 360, das StreetView für Wanderer?
  • … den spanischen Software-Entwickler Javier Jiménez Shaw, der in Berlin lebt und arbeitet? Er hat viele historische, topographische, Satelliten- und Straßenkarten miteinander kombiniert. Javier hat seine Kartenseite auf Leaflet migriert.[1]
  • … die Karte aller uMap-Karten?
  • … dass der russische Mapper Roman Shuvalov auf Basis von OSM eine „Fahrradkarte der Samara-Region“ erstellte und ein Spiel namens „Generation Streets“ entwickelte, das bei Steam erhältlich ist?

OSM in der Presse

  • BBC Radio 4 versucht in einem Podcast die Frage zu beantworten, ob es mehr Sterne im Universum oder Sandkörner an allen Stränden der Erde gibt. Um die Anzahl der Sandkörner grob zu berechnen, wurde eine OSM-Planet-Datei ausgewertet.
  • Ein Interview mit dem russischen Mapper Ilya Zverev wurde auf Habr veröffentlicht (ru). Er sprach darüber, was er zwei Jahre lang im OSMF Board gemacht hat, warum die amerikanische OSM-Gemeinschaft die freundlichste ist und warum man an Offline-Konferenzen teilnehmen muss. (automatische Übersetzung)

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Taya Lavrinenko von Mapbox zeigt, wie man eine Karte im Simpsons-Design erstellt.
  • John Murray hat die neueste Version von Rapids AI, einer datenwissenschaftlichen Bibliothek für GPUs, verwendet, um Entfernungen innerhalb von Großbritannien von einem Punkt in wenigen Sekunden zu berechnen.
  • Ein Ausschnitt aus einem bald erscheinenden Buch von Barbara Tversky diskutiert die Frage, was eine gute Karte ausmacht.
  • Eine Marke für Outdoor-Kleidung hat ziemlich dreist versucht, heimlich Eigenwerbung in Wikipedia-Bilder einzubauen. Eine weitere Gefahr, denen freie Plattformen offenbar ausgesetzt sind.
  • Daniel J-H kündigt eine neue Version von RoboSat an, die Straßen und Gebäude in Luftbildern erkennen kann.
  • Der GIScience News Blog von der Uni Heidelberg zeigt ein Dreieck von gemeinsamen Datenquellen und prägt den Begriff „Geographical Shared Data Sources“ (GSDS) für den Bezug auf Shared Data Sources im geografischen Bereich. Mitwirkende und Benutzer sollen dies und weitere Begriffe teilen.
  • Welt.de berichtet über die wichtigsten Apps für Wassersportler. Die OpenSeaMap spielt dabei eine wichtige Rolle.

Wochenvorschau

Wo Was Wann Land
Rennes Réunion mensuelle 2019-06-10 france
Bordeaux Réunion mensuelle 2019-06-10 france
Lyon Rencontre mensuelle pour tous 2019-06-11 france
Zürich OSM Stammtisch Zürich 2019-06-11 switzerland
Bordeaux Réunion mensuelle 2019-06-11 france
Hamburg Hamburger Mappertreffen 2019-06-11 germany
Wuppertal Wuppertaler Stammtisch im Hutmacher 18 Uhr 2019-06-12 germany
Leoben Stammtisch Obersteiermark 2019-06-13 austria
München Münchner Stammtisch 2019-06-13 germany
Bochum Mappertreffen 2019-06-13 germany
Berlin 132. Berlin-Brandenburg Stammtisch 2019-06-14 germany
Montpellier State of the Map France 2019 2019-06-14-2019-06-16 france
Essen 5. OSM-Sommercamp und 12. FOSSGIS-Hackingevent im Linuxhotel 2019-06-14-2019-06-16 germany
Bonn Bonner Stammtisch 2019-06-18 germany
Lüneburg Lüneburger Mappertreffen 2019-06-18 germany
Rostock Rostocker Treffen 2019-06-18 germany
Karlsruhe Stammtisch 2019-06-19 germany
Leoberdorf Leobersdorfer Stammtisch 2019-06-20 austria
Rennes Préparer ses randos pédestres ou vélos 2019-06-23 france
Bremen Bremer Mappertreffen 2019-06-24 germany
Montpellier Réunion mensuelle 2019-06-26 france
Lübeck Lübecker Mappertreffen 2019-06-27 germany
Mannheim Mannheimer Mapathons e.V. 2019-06-27 germany
Düsseldorf Stammtisch 2019-06-28 germany
Heidelberg Erasmus+ EuYoutH_OSM Meeting 2019-09-18-2019-09-23 germany
Heidelberg HOT Summit 2019 2019-09-19-2019-09-20 germany
Heidelberg State of the Map 2019 (international conference) 2019-09-21-2019-09-23 germany

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen. Bitte prüfe die Veranstaltung in unserem öffentlichen Kalendertool und korrigiere bitte die Einträge im Kalender, wenn notwendig.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von Map-Peter, Nakaner, Rainero, Rogehm, SK53, Silka123, TheFive, derFred, doktorpixel14, geologist.

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Wochennotiz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.