Wochennotiz Nr. 306

24.05.2016–30.05.2016

Messer-Werkzeug (Knife tool) in JOSM
Das neue Messer-Werkzeug (im englischen Original Knife tool) für JOSM von Eliane J. Meneses aka samely und Rúben L. Mendoza aka Rub21 [1]

Mapping

  • Benutzer Reclus hat einige Fragen bezüglich des ÖPNV in NRW (VRR). Er schlägt auch vor, die operator– und network-tags europäisch zu vereinheitlichen. Es gibt Meinungsverschiedenheiten zum bisher vereinbarten VRR-Tagging.
  • Blackbird27 beschreibt in seinem OSM-Blogbeitrag sehr detailliert, wie mit Hilfe von Mapillary gemappt werden kann. Sandra Uddback behandelt dieses Thema im Blog von Mapillary.
  • Benutzer Ukundji fragt nach dem richtigen Tagging von religiösen Gebäuden, Konfessionen und Glaubensgemeinschaften und stößt damit eine Diskussion dazu an.
  • [1] Die peruanischen Mitglieder des spanischsprachigenTeams unserer Schwester “weeklyOSM” Eliane Joyo Meneses und Rubén López Mendoza (beide bei Mapbox Peru beschäftigt) haben das “Knife tool” (deutsch: Messer-Werkzeug) für JOSM entwickelt. Das Auftrennen von Linien und Einfügen von Abbiegespuren wird damit zum Kinderspiel.
  • MAPS.ME kann ab Version 6.1.7 auch nach Postleitzahlen suchen. In den Release-Notizen steht, dass man fehlende Postleitzahlen in OSM ergänzen solle. Naja, ob das so ein guter Einstieg für Neumapper ist? TheFive hat auf Twitter so seine Zweifel.
  • Sollten “Kraftplätze” (das sind esoterische Andachtsorte) in OSM erfasst werden? Die österreichische OSM-Mailingliste diskutiert.

Community

  • Gregory Marler zitiert in seinem Blog “Living with Dragons” aus einem OSM-Buch.
  • Mateo Prati hat mit Hilfe von Blender und OpenStreetMap-Daten einige optisch hochwertige 3D-Modelle von Manhattan produziert.
  • Die Webseite der irischen OpenStreetMap Community verkündet einen Stand von 95 Prozent bei der Erfassung der dortigen Townland-Gebiete.
  • In Lateinamerika entstehen immer mehr Telegram-Gruppen innerhalb der OSM Community. (via: OSM Argentina).
  • Hartmut Albrecht, welcher vor einiger Zeit Fragen zur Nutzung von GPS in China gestellt hatte, berichtet dort nun von seinen Erfahrungen, die er auf besagter China-Reise gemacht hat.
  • Humberto Yances weist (Spanisch) (automatische Übersetzung) nochmal auf den HOT-Task zum Mappen der Küstenregion von Ecuador hin, da es neue Bilder von Drohnenflügen gibt.

OpenStreetMap Foundation

  • Die State of the Map Working Group (SotM-WG) hat ein Schreiben zu dem Thema Firmenmitgliedschaft veröffentlicht. (via OSMF-talk)
  • Benutzer malenki berichtet in seinem Benutzer-Blog zum fünfjährigen Jubiläum des Affiliate-Kontos von OSM bei Amazon.de. In dieser Zeit hat es zu 10.000 Euro Mehreinnahmen beim FOSSGIS e.V. geführt. Das damals gleichzeitig bei Amazon.com angelegte Konto wird von den US-amerikanischen Kollegen allerdings nicht genutzt.

Veranstaltungen

  • Am 3. Juli findet in Salzburg der OSM-Sonntag statt. Das Programm steht größtenteils (für einen Slot wird noch ein Beitrag gesucht). Im OSM-Wiki kann man sich anmelden. Vom 4. bis 6. Juli findet dann im Anschluss daran die FOSSGIS-Konferenz am selben Ort statt.
  • Auf der FOSSGIS-Konferenz sind noch Plätze für Sponsoren frei. Jetzt noch einen Platz sichern, bevor das Programmheft in den Druck geht!
  • Peter Neubauer schreibt in seinem OSM-Benutzer-Blog von der State-of-the-Map France und über die Mapillary-Beitragenden, die er dort getroffen hat.

Humanitarian OSM

  • Zwei Berichte zur Wirksamkeit von OSM nach dem neuerlichen Erdbeben in Ecuador
  • Die Gorilla Highlands-Initiative wird mit Hilfe von HOT und Edirisa am 2.-3. Juni eine Mappingparty mit Training veranstalten, um die OSM-Karte in Teilen von Uganda und Ruanda zu verbessern.
  • Mapbox stellt die eigenen Mappingdienste und Werkzeuge nun kostenlos für Hilforganisationen zur Verfügung.
  • Paul Uithiol berichtet, dass HOT ab September finanziell bezuschusst wird durch die “Grand Challenges Explorations” (GCE) für eine bahnbrechende Forschung in der globalen Gesundheit und Entwicklung. Die Initiative GCE startete 2008 und unterstützte bisher 1186 Projekte in 61 Ländern.
  • Mapbox hat im Rahmen eines Projekts ultra-hochauflösende Luftbilder mit einer Bodenauflösung von 7,5 cm von Sri Lanka veröffentlicht. Die Bilder stammen vom sri-lankischen Amt für Katrastrophenschutz und Vermessung.

Karten

  • Das GeoCaching Event “PROJECT GLÜCK AUF 2016” vom 10.06.2016 bis 12.06.2016 auf der Zeche Zollverein (wir berichteten) hat eine nette Karte des Veranstaltungsgeländes online gestellt.
  • Kaushik Chatterji beschreibt eindringlich die Folgen des geplanten Gesetzesentwurf (PDF) in Indien. Ein Appell an alle für Save the map, Indien.

Open-Data

  • mCLOUD nennt sich das neulich eröffnete Open-Data-Portal des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Neben schon bekannten Daten der Deutschen Bahn enthält es auch diverse klimatische Daten des Deutschen Wetterdienstes sowie Daten mehrerer, dem BMVI unterstellter Behörden (z.B. Pegel an Bundeswasserstraßen). Geplant sei die Aufnahme der Daten des Erdbeobachtungsatelliten-Programms Copernicus, schreibt eGovernment Computing. Auf Twitter gibt es auch schon Kritik.

Programme

  • Ladislav Laska schreibt über nun verfügbare (aber ggf. instabile) Nighty-Build-Versionen des OSM-Editors Merkaartor sowohl für Windows als auch für OS X. Programmfehler können beispielsweise über die genannte Mailingliste oder im Github-Repository gemeldet werden.
  • Das neue Maproulette ist in einer Betatest-Phase angekommen und soll Ende Juni die vorherige Version ablösen.

Releases

Software Version Release Datum Änderungen
OpenLayers 3.16.0 23.5.2016 Neue Features und Fixes von 95 Pull-Requests
iD 1.9.5 25.5.2016
Maps.me iOS 6.1.7 25.5.2016 Postleitzahlen werden unterstützt
osmosis 0.45 27.5.2016 Viele, siehe Release Info

bereitgestellt von der OSM Software Watchlist

Kennst du schon …

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Real Earth gewinnt den Microsoft-Wettbewerb zu dem Thema, sich in Gebäuden zu lokalisieren und die Umgebung in 3D zu erfassen.
  • Der schweizer Tagesanzeiger bringt eine Gegenüberstellung der längsten Eisenbahntunnel der Welt.
  • Google baut sein Ad-Programm aus und zeigt künftig “Promoted Pins” auf seinen Karten an.
  • Magicmaps veröffentlicht eine neue Version ihres Tour Explorers mit neu importierten OpenStreetMap-Daten.
  • Justin O’Beirne bloggt über optische und inhaltliche Veränderungen der Kartendarstellung von GoogleMaps im Laufe der Jahre.
  • Terrapattern hat eine Alpha-Version ihrer “ähnliche-Bilder-Sucheveröffentlicht. Martin Dittus fragt sich, ob man dies für HOT-Zwecke einsetzen könnte.
  • Lauren Young beschreibt 10 Techniken, unsere Welt in Karten zu packen.

Wochenvorschau

Wo Was Wann Land
Lübeck Lübecker Mappertreffen 02.06.2016 germany
Dresden Stammtisch 02.06.2016 germany
Wien 57. Wiener Stammtisch 02.06.2016 austria
Oppingen Mappingparty in Oppingen (Ulmer Alb) 05.06.2016 germany
Rostock OSM Stammtisch Rostock 07.06.2016 germany
München Stammtisch München 09.06.2016 germany
Berlin 96. Berlin-Brandenburg Stammtisch 09.06.2016 germany
Dresden Lange Nacht der Wissenschaften 10.06.2016 germany
Passau Mappertreffen Passau 13.06.2016 germany
Landshut Landshut Stammtisch 14.06.2016 germany
Karlsruhe Stammtisch 15.06.2016 germany

OSM Terminausblick

Wo Was Wann Land
Berlin DB Open Data Hackday 17.06.2016-18.06.2016 germany
Kyoto 京都世界遺産マッピングパーティ:最終回 天龍寺 25.06.2016 japan
Salzburg OSM-Sonntag 03.07.2016 austria
Salzburg FOSSGIS 2016 04.07.2016-06.07.2016 austria
Salzburg AGIT 2016 06.07.2016-08.07.2016 austria
Seattle State of The Map US 2016 23.07.2016-25.07.2016 united states
Bonn FOSS4G 2016 Code Sprint 20.08.2016-22.08.2016 germany
Bonn Workshops at FOSS4G 2016 22.08.2016-23.08.2016 germany
Bonn ”’FOSS4G 2016”’ 24.08.2016-26.08.2016 germany
Bonn FOSS4G 2016 Code Sprint Part II 27.08.2016-28.08.2016 germany
Brussels State of the Map 2016 23.09.2016-26.09.2016 belgium
Metro Manila State of the Map Asia 01.10.2016-02.10.2016 philippines
Berlin Hackweekend 15.10.2016-16.10.2016 germany
Karlsruhe Hackweekend 29.10.2016-30.10.2016 germany

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen. Bitte prüfe die Veranstaltung in unserem öffentlichen Kalendertool und korrigiere bitte die Einträge im Kalender, wenn notwendig.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von hakuch, Laura Barroso, Michael Reichert, Peda, rogehm, Manfred Reiter, escada, malenki, Marc, stephan75, wambacher.

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Wochennotiz

  1. tobias

    danke für die Arbeit die ihr euch gemacht habt

  2. Georg

    Hey,
    den Artikel von Justin O’Beirne hatte ihr glaube ich schon mal verlinkt. Damals aber auf seinem eigenen Blog…

    • Manfred Reiter

      Hallo Georg,
      kann sein, dass uns da mal eine Doublette untergeraten ist. Das machen einige Redakteure gerne, um die Aufmerksamkeit der Leser zu testen. Ich will jetzt nicht noch mehr Zeit in die Suche investieren, hoffe aber dass ansonsten genügend Neuigkeiten für Dich dabei waren.

  3. Tommy G.

    Gibt es eigentlich irgendwelche Topokarten von Openstreetmap? Die Cycle Map ist nett, aber auch kontrastarm. Vielleicht muss ich mich mit Standard oder MapQuest Open anfreunden.