Wochennotiz Nr. 111

26.8. – 1.9.2012

3D Running Demo von Tom MacWright [1]

Talk, Forum, Wiki & Blog

OpenStreetMap-Foundation

  • Die Wahl zum OSMF-Board ist bis zum 5. September über das Proxy Voting möglich, danach persönlich auf der SOTM.

Humanitarian OpenStreetMap Team

Karten

Kennst du schon …

  • Mit dem Javatool OSMZmiany kann man die Änderungen in den OSM-Daten verfolgen.

Programme

Programmierung

  • Die Overpass API bietet Augmented Minute Diffs an, mit denen eine aktuelle OSM-Datenbank eines begrenzten Gebietes erstellt werden kann.
  • Pascal Neis hat ein OpenLayer-Plugin erstellt, der eine Hilfe zu Aussagen über die Nutzung von OSM-Karten geben soll.
  • Mit dem HousenumberValidator werden Fehler beim Erfassen von Hausnummern sichtbar.

Sonstiges

Wochennotizteam

Das Autorenteam Manfred, Stephan, Pascal, Marc und Michael wünscht viel Spaß beim Lesen.

Kategorie: Wochennotiz

  1. jan

    Der link zum hurricane tracker ist leider irgendwie falsch ?!?!

  2. Moin,

    könntet ihr dem Link zum Hurrican-Tracker noch ein “http://” spendieren? Sonst wird da ne 404 draus ;)

    MfG Andreas

  3. maxbe

    Zumindest entspricht die Karte im Lagezentrum München nicht dem aktuellen Stand der OSM-Daten. Erkennt man z.B. an der Bebauung Osterwald- Ecke Mannlichstr. (allerdings hat da auch der Bot viel gefressen, also wenn sie Pläne vom Juli haben, gilt die Aussage nicht…).

    Die Pläne in der Allgemeinverfügung zur Sperrzone hat die Stadt vom Vermessungsamt kopiert. Ich vermute, die größere der beiden (mit dem 1km-Kreis) ist auch die im Lagezentrum, nur halt in leserlich.

    Link zur Verfügung:
    http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtinfos/Presse-Service/Pressemitteilungen-2012/0828Fliegerbomben-Fund-in-Schwabing–KVR-erl-sst-Allgemeinverf-gung.html

  4. Für alle die am Wiki Loves Monuments Wettbewerb mit einem iOS Gerät teilnehmen wollen können dies mit unserer kostenlosen 123poi – Wiki Loves Monuments App tun. Denkmal auswählen, Fotografie hinzufügen und schon landet das Bild auf Wiki.

    http://www.123poi.com/de/seite/Wiki-Loves-Monuments-2012-App-f%C3%BCr-Android-und-iOS/107/

  5. ABRob

    > Kann jemand bestätigen, dass im Lagezentrum München eine OSM-Karte benutzt wurde?

    Nein. Ich würde auf einen DTK5-Auszug mit eingefärbten Häusern tippen.

    Ansonsten ist vielleicht noch die Tatsache interessant, dass BING den Abschluss der Luftbildbefliegung in den USA vermeldet:
    http://www.bing.com/community/site_blogs/b/maps/archive/2012/08/30/global-ortho-project-complete-for-united-states.aspx

    • Martin Koppenhöfer

      sehe ich auch so, ziemlich sicher K5. Wäre auch seltsam bis fahrlässig, in so einem Fall auf OSM zurückzugreifen. Amtliche Daten haben zwar auch Fehler, aber da ist die Haftung vermutlich nicht bei dem, der sich dafür entscheidet, sie zu benutzen. Bei OSM dürfte das hingegen eher der Fall sein.

  6. Omling

    Warum sollte in München eine OSM-Karte verwendet werden? Das wäre grundbescheuert, wenn man die millimetergenauen amtlichen Karten zur Verfügung hat.
    Hinweis: OpenStreetMap ist mehr als die bescheuerte Slippy Map. Sogar wir selber machen die OSM jetzt schon daran fest!?

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.