Wochennotiz Nr. 451

05.03.2019-11.03.2019

Logo

MapRoulette wurde überarbeitet – jetzt in der Version 3.2 1 | Kartendaten © OpenStreetMap Beitragende

Uploadfilter – Artikel 13 der EU-Urheberrechtsrichtlinie

  • Michael Reichert kündigt an, dass openstreetmap.de (FOSSGIS) wieder Protest gegen Artikel 13 der EU-Urheberrechtsrichtlinie zum Ausdruck bringen wird.
  • Die deutsche Wikipedia schaltet sich am 21. März aus Protest gegen Artikel 13 der neuen EU-Urheberrechtsrichtlinie einen Tag lang ab.

Mapping

  • Nach der Entscheidung, leisure=common nicht mehr in OSMs Hauptkartenstil Carto darzustellen, wird auf der HOT-Mailingliste über einen Ersatz diskutiert. Anscheinend sind die Anforderungen an den Ersatz nicht allzu umfangreich und Andrew Buck schrieb: “Ich würde alles akzeptieren, was die Community vorschlägt, solange es gerendert wird oder die Rendering-Regeln vor der Änderung aktualisiert werden”. (Bem. der Red.: Tagging für den Renderer?)
  • François Lacombe kündigte auf der Tagging-Mailingliste den Start der Abstimmung über den Vorschlag zur Verbesserung der Tagging-Möglichkeiten von Substations und der Netzwerkhierarchien im Allgemeinen an.
  • Der Vorschlag für highway=via_ferrata und via_ferrata_scale=* zur Kennzeichnung von Kletterrouten in den Alpen und an einigen anderen Orten wurde neu geschrieben. Kommentare und Anregungen sind willkommen.
  • SK53 veröffentlichte auf seinem Blog “Maps matter” über die Kartierung von Dachsolarzellen in Nottingham, UK. Er fasst zusammen, was er gelernt hat und macht einige Vorschläge, um sie an anderen Orten zu finden. Auch mcld fand, dass Solarmodule in London schwerer zu finden waren. Beide Aktivitäten entstanden durch eine angeregte Diskussion auf Twitter über die Nutzung von maschinellem Lernen zum Auffinden von Solarmodulen, initiiert von Jack Kelly.
  • naoliv kündigte in seinem Benutzerblog die Verfügbarkeit eines neuen JOSM-Layers an, der speziell für brasilianische Straßennamen entwickelt wurde und mit dem Straßennamen von IBGEs Base de faces de logradouros übernommen werden können. In seinem Beitrag erklärt er die Probleme mit der vorherigen Lösung und wie der neue Layer genutzt werden kann.
  • raphaelmirc beschreibt wie man MapRoulette anwendet. (automatische Übersetzung)

Community

  • Wir haben in der letzten Ausgabe über das Problem der nicht konformen Attributierungen bei unseren Datenkonsumenten berichtet und kommentiert, dass, ausgehend von den Antworten, das Problem für andere Mapper nicht so wichtig ist oder dass sie resigniert haben. Wir haben jedoch die Dynamik des Themas stark unterschätzt, die sich nach dem Schreiben des Textes entwickelte und die Chance verpasst, das Feedback zu diesem Thema vor der Veröffentlichung unserer letzten Ausgabe noch zu integrieren.Martin Koppenhöfer hat Recht, wenn er sich darüber beschwert. Paul Norman weist beispielsweise darauf hin, dass die Nutzer unserer Daten manchmal Platz für ihr eigenes Logo finden, aber nicht für die bei der Verwendung unserer Daten erforderliche Attributierung. Martijn van Exel lieferte ein Beispiel, wie man sogar auf einem iPhone-Bildschirm OSM korrekt attributieren kann. Simon Poole fügt hinzu, dass die Mehrheit der Datenkonsumenten eine akzeptable Attributierung vornimmt oder das Problem zumindest behebt, wenn man auf das Problem hinweist. Er stellt auch einen “Attributionsleitfaden” in Aussicht. Es gibt jedoch noch viel mehr lesenswerte Beiträge zur Diskussion.
  • OpenStreetMap nimmt auch in diesem Jahr wieder am Google Summer of Code teil. Tobias Knerr lädt auf der Entwickler-Mailingliste dazu ein, die Projektideen-Seite im Wiki mit Leben zu füllen.
  • Die Schweizerischen Bundesbahnen SBB haben eine interne Gruppe von Freiwilligen namens „OSM at SBB“ gegründet, um über OSM-bezogene Themen zu diskutieren.
  • Die Betreiber des OpenCage Geocoders veröffentlichten in ihrem Blog ein Interview mit Richard Fairhurst über seinen kürzlich veröffentlichten Editor Deriviste.
  • Jochen Topf schrieb einen Blogbeitrag über die Änderungen für openstreetmapdata.com-Benutzer nach dem Umzug auf einen neuen Server im Rahmen der Finanzierungszusage der FOSSGIS für die Serverinfrastruktur.

Importe

  • Benutzer Hokkosha hat das Projekt zum Import (ja) von Hokkaido Takushoku Bus Daten im Wiki veröffentlicht (ja) (automatische Übersetzung) und um Feedback gebeten. Das Proposal wird nach der Diskussion auf Japanisch vollständig auf Englisch übersetzt werden.

OpenStreetMap Foundation

  • Christoph Horman berichtet in seinem Benutzerblog über seine Arbeit im „Advisory Board“ der OpenStreetMap Foundation während des vergangenen Jahres. In seinem Bericht finden sich auch Hintergrundinformationen wie beispielsweise die Geschichte und eine Beschreibung der Aufgabe des Advisory Boards.

Veranstaltungen

  • Für die vom 03.07.2019 bis 05.07.2019 in Salzburg stattfindende AGIT 2019 werden noch Helfer gesucht.
  • Die OSM Gruppe im Großraum Nancy veranstaltet (fr) (automatische Übersetzung) ein Treffen in Zusammenarbeit mit der Fabrique Collective de la Culture du Libre (~ Gemeinschaftliche Fabrik der Kultur freier Software).
  • ScubbX weist im Forum auf den PGDay Austria hin, der am 6. September 2019 in Wien veranstaltet wird. Der PGDay Austria ist eine zum ersten Mal stattfindende PostgreSQL Mini-Fachkonferenz. Der Call for Papers ist noch bis 1.4.2019 geöffnet.

Humanitarian OSM

  • Die Weltbankgruppe hat das Humanitarian OpenStreetMap Team beauftragt, Daten für Tansania in OSM einzubringen, die zur Verbesserung des Zugangs zum netzfernen Energiezugang beitragen sollen, um das nationale Netz und die Mini-Netze sowie die Solar Home Systems zu ergänzen.
  • HOT veröffentlichte einen Artikel am Internationalen Frauentag 2019 mit ihren Gender-Highlights der letzten 12 Monate.
  • sevendaysvt.com veröffentlichte einen Artikel über eine humanitäre Mapping-Veranstaltung, die vom Humanitarian Mapping Club der University of Vermont und Code for BTV begleitet wurde. Die Teilnehmer wurden in die Kartierung von Gebäuden im ländlichen Afrika in OSM eingeführt.

Karten

  • Pascal Neis gab auf Twitter die Aktualisierung seiner Karte von unkartografierten Orten bekannt.
  • Der Rhein-Main-Verkehrsverbund hat seine mobile Website grundlegend überarbeitet. Neu ist unter anderem die Live-Map. Kartengrundlage ist OpenStreetMap.
  • yvecai gab bekannt, dass der Kartenstil von OpenSnowMap basierend auf dem erhaltenen Nutzerfeedback überarbeitet wurde.

switch2OSM

  • Eine deutsche Version der NewsHereNow-Website/Webbapp ist verfügbar. Klick einfach auf die Schaltfläche “Verwenden Sie meine GPS-Position”, um die nächstgelegenen, nicht zu einer Kette gehörenden (“lokalen”) Restaurants zu finden. Wenn dein Lieblingsrestaurant fehlt, stell bitte sicher, dass es auf OpenStreetMap ist. Der Einfachheit halber befindet sich unter der Registerkarte HERE/HIER eine Schaltfläche, die auf OpenStreetMap führt, zentriert am nächsten Kreuzungspunkt.

Open-Data

Programme

  • Die Unterstützung für QGIS 2.18 LTR (Long Term Release) wurde eingestellt. Die Benutzer werden gebeten, auf QGIS 3.4 LTR zu aktualisieren.
  • Wille veröffentlichte einen Blogbeitrag, der erklärt, wie man einige Tools einrichtet, um Benachrichtigungen von OSMCha per Telegram oder E-Mail zu erhalten. Auf diese Weise kann man über neue Changesets benachrichtigt werden, wenn diese mit einem in OSMCha erstellten Filter, übereinstimmen.
  • MapRoulette ist jetzt in der Version 3.2. erschienen. Die neueste Version der Mikrotask-Plattform für OSM bietet ein neues Design, ein neues Benutzer-Dashboard, einen verbesserten Ablauf bei der Aufgabenerledigung und einige weitere Funktionen. Martijn van Exel fasst die neuen Features in seinem Tagebuch zusammen.
  • Simon Poole gratuliert in seinem OSM-Tagebuch Vespucci zu seinem 10-jährigen Jubiläum und dankt allen beteiligten Entwicklern. Er gibt auch eine Vorschau auf kommende Features wie die Multipolygonunterstützung, das Rendern von Abbiegebeschränkungen und eine überarbeitete Style-Konfiguration.

Programmierung

  • Amon Santana vom HeiGIT berichtet über eine Reihe interessanter neuer Features in der letzten Version der OpenRouteService interaktiven API Dokumentation Playground.

Releases

  • OsmAnd erhielt ein Update auf die Version 3.3. Das Team hat Facebook und Firebase Analytics aus der kostenlosen Version entfernt – die kostenpflichtige Version OsmAnd+ hatte sie nicht enthalten. Die Anwendung bietet nun eine Navigation für den öffentlichen Nahverkehr – wenn auch noch in der Beta-Phase, hat ein neu gestaltetes Navigationsmenü erhalten und das Schnellaktionsmenü sowie die Informationen über eine Route wurden verbessert.

Kennst du schon …

  • … Anita Grasers “Free and Open Source GIS Ramblings“? Die Diskussionsreihe befasst sich mit den Möglichkeiten, GIS Daten zu analysieren.
  • … die Galerie für Reisefotos Mappics? Die auf Open-Source-Karten basierende Lösung bietet eine automatische Orts- und Wetterbeschreibung des Augenblicks, in dem die Fotos aufgenommen wurden.
  • … einen “Unverpackt”-Laden in deiner Nähe? Dort werden Waren lose und mit so wenig Einweg-Verpackung wie möglich verkauft. In OSM kann das als bulk_purchase = yes erfasst werden.
  • … die Übersicht über alle existierenden OSM Working Groups?

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Julius Tröger hat für das Zeit Magazin anhand von OSM-Daten eine Übersichtskarte der gemappten Tennisplätze in Deutschland vorgestellt. Er weist insbesondere auf die ehemalige innerdeutsche Grenze und die Unterschiede zwischen Ost und West hin.
  • Gonzalo López veröffentlichte auf NOSOLOSIG einen Artikel mit dem Titel “Geocoding von Adressen: Ein ausstehendes Thema”. (es) (automatische Übersetzung)
  • Sascha Fendrich vom HeiGIT berichtet über eine Studie zum Erlernen sogenannter semantischer Assoziationsregeln mit OSM Daten. An einem Beispiel erklärt er die Methode und ihr Potential Ausnahmen von typischen Regeln zu finden, was zur Analyse der Datenqualität genutzt werden kann.
  • Martijn van Exel erklärt, wie man die “neuen OpenStreetCam Upload-Skripte” verwendet.
  • Niantic hat jüngst die Karte (also: OSM) von Pokémon Go aktualisiert. Durch die Struktur der OSM, die nun bestimmte Inseln in Griechenland nun als Naturschutzgebiet ausweist, kommt es in diesen Gebieten jetzt zu Problemen bei dem Spiel, wofür die OSM Community aber nun wirklich nichts dazu kann.

Wochenvorschau

Wo Was Wann Land
Dresden FOSSGIS 2019 2019-03-13-2019-03-16 germany
Berlin 129. Berlin-Brandenburg Stammtisch 2019-03-14 germany
Chemnitz Chemnitzer Linux-Tage 2019 2019-03-16-2019-03-17 germany
Bonn Bonner Stammtisch 2019-03-19 germany
Lüneburg Lüneburger Mappertreffen 2019-03-19 germany
Toulouse Rencontre mensuelle 2019-03-20 france
Karlsruhe Stammtisch 2019-03-20 germany
Heidelberg Mannheimer Mapathons Bei der VHS-Heidelberg für “Wochen gegen Rassismus” des Interkulturellen Zentrums 2019-03-21 germany
Bremen Bremer Mappertreffen 2019-03-25 germany
Tours Rencontre Mensuelle 2019-03-25 france
Graz Stammtisch Graz 2019-03-25 austria
Zürich Missing Maps Mapathon Zürich 2019-03-27 switzerland
Montpellier Réunion mensuelle 2019-03-27 france
Lübeck Lübecker Mappertreffen 2019-03-28 germany
Düsseldorf Stammtisch 2019-03-29 germany
Bochum Mappt die Innenstadt – Mappingtag für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene 2019-03-31 germany
Montpellier State of the Map France 2019 2019-06-14-2019-06-16 france
Heidelberg Erasmus+ EuYoutH_OSM Meeting 2019-09-18-2019-09-23 germany
Heidelberg HOT Summit 2019 2019-09-19-2019-09-20 germany
Heidelberg State of the Map 2019 (international conference) 2019-09-21-2019-09-23 germany

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen. Bitte prüfe die Veranstaltung in unserem öffentlichen Kalendertool und korrigiere bitte die Einträge im Kalender, wenn notwendig.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von Map-Peter, Nakaner, Rainero, Rogehm, SunCobalt, derFred, geologist, kartonage.

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Wochennotiz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.