Wochennotiz Nr. 333

29.11.2016-05.12.2016

Beispielkarte der Overpass-Abfrage aller fixmes

Beispielansicht mit allen Fixmes einer Region, erstellt mit Overpass-Turbo 1 | Bild unter CC-BY-SA 3.0

Mapping

  • BushmanK versucht die Definitionen der englischen Tags man_made=mast und man_made=tower genauer zu fassen, was im Englisch-Amerikanischen Sprachbereich schwerfällt. Im deutschen Wiki sind schon seit längerem für einen Mast oder einen Tower klarere Definitionen vorhanden. Im Bereich tower_type gibt es ebenfalls Nachholbedarf.
  • Das Voting für nesting_site (Nistplatz) hat am 05. Dezember begonnen und endet am 19.
  • Markus Schnalke fragt, wie man damit umgeht, wenn für ein Proposal während des Votings noch gute Vorschläge eingehen.
  • Im Forum diskutiert man, wie man eine Fischzucht taggen kann.
  • [1] Marc Zoutendijk hat eine Overpass-Abfrage erstellt, um Fixme-Tags auf der Karte anzuzeigen. Andy verweist in den Kommentaren auf sein Tool zum Erstellen von GPX-Files zum Ablaufen solcher Fixmes (und Notes).

Community

  • Wir gratulieren Sarah Hoffman zur Ernennung als Mapperin des Monats.
  • Peter Bremer berichtet über einen neuen TMS-Server von Mapillary, der transparente PNGs für Karten-Overlays liefert, die visualisieren, wo sich Mapillary-Bilder befinden. Zudem erkärt er, wie man diesen Overlay in OsmAnd einbindet.
  • Mappa Mercia hat bei der Birmingham Highways Data Challenge einen Preis für ihre Verkehrs-Heatmap gewonnen. Glückwunsch!
  • Matt Amos fragt auf Github, ob OSM Mattermost, eine OpenSource-Alternative zu Slack, als Dienst für die OSM-Gemeinde zur Verfügung stellen sollte.
  • Markus wundert sich über einen gelöschten Benutzer und erfragt Details dazu.
  • Das russische Blog SHTOSM berichtet (Russisch) über Malenki und seine großartigen Dienste die er für OSM und unserer Community geleistet hat.

Importe

  • Anlässlich eines bereits laufenden Imports erklärt Christoph sehr ausführlich, warum ein Import von (sinnvollen) Daten noch lange nicht die Qualität unserer Datenbank verbessert, warum der Review von geplanten Importen so wichtig ist und weshalb es unangemessen ist, Personen persönlich anzugreifen, die ihre Zeit dafür opfern, sachliche Anmerkungen zu machen und damit nicht zuletzt die Qualität der Importe zu verbessern.

OpenStreetMap Foundation

  • Die OSMF bedankt sich nochmal herzlich bei allen Spendern. Ein besonderes Danke geht an Mapbox.
  • Durch einen Fehler bei der Erstellung der Liste wahlberechtigter Mitglieder muss die derzeit laufende Wahl zum OSMF-Vorstand unterbrochen und neu gestartet werden. Die Jahreshauptversammlung wird trotzdem stattfinden und dann bis zum Wahlende vertagt werden.
  • Christoph Hormann erklärt anlässlich der anstehenden OSMF-Vorstandswahlen, wie das verwendete STV-Wahlsystem genau funktioniert.
  • Auch bei OpenStreetMap US stehen demnächst Wahlen an. Im Wiki findet man die Manifeste der Kandidaten.

Veranstaltungen

  • Die FOSSGIS-Konferenz wartet auf eure Einreichungen für Vorträge und Workshops. Helft mit und unterstützt die deutsche Community, nur so kann es wieder eine großartige Konferenz wie in den vergangenen Jahren werden! Einreichungsschluss ist der 06. Januar.
  • Bis zum 16.12. werden noch Bewerbungen für die Austragung der ersten State of the Map Afrika angenommen. Bisher gibt es eine Bewerbung aus Uganda.
  • Michael Kugelmann weist darauf hin, dass es auch 2017 wieder einen Geospacial-Devroom auf der FOSDEM geben wird, für den noch Einreichungen gesucht werden.

Humanitarian OSM

  • Blake Girardot ruft dazu auf, sich an der Planung, Kommentierung und Entwicklung zum OSM Tasking Manager 3.0 zu beteiligen.
  • HOT bittet um Spenden bis Ende des Jahres. Der Erlös soll in 2017 für ein Förderprogramm verwendet werden, um 10 ausgesuchte Projekte, die besondere OSM Kapazitäten aufbauen wollen, mit dem notwendigen technischen Equipment auszustatten.
  • Severin Menard bemängelt die Transparenz von HOT und stellt die Spendenzwecke in Frage. In den Antworten versucht Tyler Radford aufzuklären und kündigt einen klärenden Blogartikel an.

Karten

  • Paul Norman kündigt größere Änderungen von OpenStreetMap-Carto an, die hoffentlich bald zu einem Datenbank-Neuimport führen werden. Ab dann könnten endlich neue Tags problemlos in die Hauptkarte übernommen werden.
  • OSMLanduse.org ist online gegangen. Die thematische Karte bildet Landnutzung/Bodenbedeckung nach OSM-Daten farbig ab und schlüsselt Anteile auf.

Open-Data

Lizenzen

  • Im Forum wird diskutiert, ob man Videos (von Youtube) als Information zum Mappen heranziehen darf.

Programme

  • Chris Hill erklärt in seinem Blog, wie man OpenLayers einfach durch LeafLet ersetzt.
  • Ein Pull-Request der Brasilianischen OSM-Community, der die Portugisische Übersetzung korrigieren soll, wartet seit einem halben Jahr auf eine Reaktion durch Maps.Me. Die Übersetzungsfehler führen unter anderem zu falschen Eintragungen in die Datenbank.

Programmierung

  • Marc Tobias weist auf osm4scala hin, eine Bibliothek für Scala, die PBF-Dateien lesen kann.

Releases

Software Version Release Datum Änderungen
OpenStreetMap Carto Style 2.45.1 28.11.2016 Fix SVG-Probleme.
Maps 3D Pro * 4.1.3 01.12.2016 Kleiner Erweiterungen und Korrekturen.
Maps.me Android * var 02.12.2016 Bugs beseitigt und neue Kartendaten.
Komoot iOS * 8.5 03.12.2016 Benutzerprofil überarbeitet.
Mapillary iOS * 4.5.8 03.12.2016 Braucht iOS 8.0 oder höher, neuer Positions- und Richtungseditor.
Komoot Android * var 05.12.2016 Kleinere Verbesserungen.
Mapserver 7.0.3 05.12.2016 Bitte Releaseinfo lesen.
Maps.me iOS * 6.5.4 05.12.2016 Bugs beseitigt und neue Kartendaten.

Bereitgestellt von der OSM Software Watchlist.

(*) unfreie Software. Siehe: freesoftware.

Kennst du schon …

  • … die OpenGridMap der TU München? Der innovations-report berichtet aktuell über dieses wichtige Werkzeug für die Energiewende.
  • … das Kölner Highlight zu Silvester auf der Domplatte? Lichtkünstler Phillip Geist installiert die „Time Drifts Cologne“.
  • … diese Möglichkeit, verdächtige Änderungssätze zu erkennen?

OSM in der Presse

  • Die Washington Post zeigt sechs verschiedene Karten, implementiert ist auch OSM, welche die US-amerikanische Infrastruktur aufzeigen. Den neuen Präsidenten dürfte dies, mit der erforderlichen Investition von einer halben Billionen Dollar für die Erhaltung und Erweiterung dieser Infrastruktur, einige Nerven kosten.

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Die New York Times berichtet über die freundliche Beilegung einer Grenzstreitigkeit zwischen Belgien und den Niederlanden.
  • Nach der Dymaxion-Projektion, der Projektion von Autagraph und der Pseudo-Autagraph-Projektion von Marcin Ciura stellt jetzt Jos Dirksen eine animierte Projektion vor. Vox hat ein Video ins Netz gestellt, das die Problematik der Projektion eines dreidimensionalen Gebildes (Globus) in eine Ebene (Karte) sehr anschaulich erklärt.
  • Berlin 1953 und heute aus der Luft. Die Berliner Morgenpost geht auf Zeitreise.
  • Qivalon, ein junges Unternehmen aus Saarbrücken, hat mit dem Tankplaner eine App für Android und iOS entwickelt, die eine optimale Tankempfehlung ausgibt. Geschäftsführer Martin Dirichs: „Die Routenberechnung erfolgt serverseitig mit speziell aufbereiteten OSM-Daten, auch wenn wir für die Visualisierung auf die Standardkomponenten der jeweiligen Plattform zurückgreifen.“
  • George Joseph stellt in einer animierten Karte Pipeline-Unfälle der letzten 30 Jahre in den USA dar.

Wochenvorschau

Wo Was Wann Land
München Stammtisch München 08.12.2016 germany
Heidelberg Earthquake management in Kyrgyzstan 08.12.2016 germany
Urspring Stammtisch Ulmer Alb 08.12.2016 germany
Berlin 102. Berlin-Brandenburg Stammtisch 09.12.2016 germany
Passau Mappertreffen 12.12.2016 germany
Landshut Landshut Stammtisch 13.12.2016 germany
Zurich Stammtisch Zürich 13.12.2016 switzerland
Berlin DB Open Data Hackathon 16.12.2016-17.12.2016 germany
Essen Stammtisch 18.12.2016 germany
Graz Stammtisch 19.12.2016 austria
Bonn Bonner Stammtisch 20.12.2016 germany
Lüneburg Mappertreffen Lüneburg 20.12.2016 germany
Lübeck Lübecker Mappertreffen 22.12.2016 germany

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen. Bitte prüfe die Veranstaltung in unserem öffentlichen Kalendertool und korrigiere bitte die Einträge im Kalender, wenn notwendig.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von hakuch, Peda, rogehm, TheFive, Manfred Reiter, kreuzschnabel, Walter Nordmann.

Wochennotizteam

  • Das Wochennotizteam sucht Dich, ja DICH als Mitarbeiter. Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in neun Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb würden wir uns über Deine helfende Hand freuen.
  • Vielfältige Aufgaben warten: Links aus dem OSM-Umfeld sammeln und bewerten, Artikel schreiben, übersetzen und korrigieren, Bilder aufbereiten, und das alles in einem engagiert diskutierenden internationalen Team.
  • Sende uns eine Mail mit Deinem OSM-Namen, damit wir Dich in unser Redaktionssystem aufnehmen können. Wenn Du möchtest, kannst Du Dich auch im Wiki eintragen.

Kategorie: Wochennotiz

Kommentare sind geschlossen.