Wochennotiz Nr. 251

05.05.-11.05.2015

Karte in Pop Art nach Roy Lichtenstein von Katie Kowalsky [1]

OpenStreetMap in Pop Art nach Roy Lichtenstein von Katie Kowalsky [1]

In eigener Sache

Wochenaufruf

Mapping

  • Laut Mailingliste deckt das Qualitätssicherungs-Werkzeug Osmose seit Ende April 2015 nun auch das Gebiet von Deutschland ab. Es fehlen noch einige Übersetzungen von Programmtexten via Transifex.
  • Im Rahmen eines außerplanmäßigen Zwischenreleases wurde die Version 8339 von JOSM am 10.05.2015 freigegeben. Sie schließt drei schwerwiegende Fehler der Vorgängerversion 8279.
  • Nach viel im Wiki verursachtem Ärger wurde ein User nun für weitere 3 Monate gesperrt.
  • Grant Slater möchte sich künftig intensiver der Pflege und dem Betrieb der OSM-Server widmen. Er hat daher Andy Mabett (User Pingsonthewing) zum Administrator erhoben und sucht einen weiteren Freiwilligen, der das Team der Wiki-Administratoren unterstützen möchte.
  • Einige Mapper kritisieren die Mappingpraktiken durch Mitarbeitern von Mentz DV – dieses Mal in München.
  • User stephan75 zeigt, wie man fixme= und note= mit OSMAnd 2.0 und Overpass anzeigen kann.
  • Auch für ungewöhnliche Tore lassen sich Tags finden.

Community

Importe

OpenStreetMap Foundation

  • Nächster #FOSSGIS IRC Stammtisch 13.05. 20:00 Uhr zu Themen rund um den Verein, z.B. Förderanträge, Ideen, Diskussionen. Schaut doch vorbei!

Humanitarian OSM

Karten

Open-Data

Lizenzen

Programme

  • Am 10.05.2015 wurde die BugFix-Release 2.8.2 ‘Wien’ von QGIS freigegeben. 122 Bugs wurden beseitigt.

Programmierung

Kennst du schon …

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Deutschland kippt – ein Artikel aus Spiegel.de.
  • Uber soll angeblich drei Milliarden US-Dollar für Nokia Here bieten (bislang war von Geboten um 1 Milliarde Euro die Rede).
  • “Android pinkelt bei Google Maps auf Apple” (wir berichteten) geht künftig nicht mehr. Da es Google mit dem Vandalismus zu viel wurde, wurde die automatische Übernahme von Änderungen aus Google Map Maker in Google Maps abgeschaltet. Da Google nicht mit dem Sichten der Änderungen hinterher kam, hat Google Map Maker jetzt vorläufig abgeschaltet.
  • Die Allgemeine Zeitung der Rhein Main Presse meldet, dass stur ihrem Navi folgende Lkw-Fahrer täglich bis zu 20 Sperrungen der Schiersteiner Brücke verursachen.
  • Die Wheregroup sucht einen IT-Administrator (Stellenausschreibung als PDF).
  • Wer es kindlich mag, kann sich Google Maps und StreetView auch im Lego-Stil anschauen.

Wochenvorschau

Termine vom 13.05. bis 22.05.2015

Ort Name Datum
München Stammtisch 13.05.2015
Berlin Stammtisch 14.05.2015
Essen Stammtisch 18.05.2015
Graz Stammtisch 18.05.2015
Bonn Stammtisch 19.05.2015
Lüneburg Stammtisch 19.05.2015
Karlsruhe Stammtisch 20.05.2015
Augsburg Stammtisch 21.05.2015
Freiberg Stammtisch 21.05.2015

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen.

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Wochennotiz

  1. In der Nachricht über die Neuerungen bei OpenStreetMapData.com wird nicht erwähnt, dass ich die Webseite jetzt gemeinsam mit Christoph Hormann betreibe. Ihm gebührt auch der Dank für die neuen Daten!

  2. spongezob

    Hallo zusammen,
    Hab gerade diese tolle Anwendung des OSM Traffic Layers gefunden:
    http://tracker.geops.ch/?z=16&s=1&x=1346794.5997&y=6277216.6452&l=transport