Wochennotiz Nr. 105

15.7. – 21.7.2012

Auf der Karte sind die Änderungen durch den Redaction Bot zu sehen [1]

Talk, Forum, Wiki & Blog

  • Das Plugin WIWOSM zur Darstellung von Punkt-, Linien- und Flächenobjekten in der Karte eines Wikipedia-Artikels wurde für alle Wikipediaseiten freigeschaltet. Um Hilfe bei der Ergänzung der wikipedia=de:* Tags wird gebeten.
  • Die Watercolor Maps von Stamen gibt es als Kunst zum Aufhängen. Andere Anwendungen der Stamen Maps werden im Blogpost gezeigt.

ODbL

  • [1] Wie in der Wochennotiz 104 erwähnt, läuft der Redaction Bot seit dem 11.7. über die OSM-Datenbank. Europa mit Ausnahme von Polen ist fertig, weltweit wurden viele Küsten und Landteile bearbeitet oder werden in den nächsten Tagen bearbeitet. In den Mailinglisten und Foren wird über die Auswirkungen diskutiert, einige Aktive haben zum koordinierten Reparieren einen Taskmanager aufgesetzt. Die Änderungen des Bots können in JOSM über die Suche angezeigt werden (ctrl-f und ‘user:”OSMF Redaction Account”’) und im OSM Inspector im Redaction Bot Layer. Über die Webseite von misterboo können Lücken in den Gemeindegrenzen gesucht werden.

openstreetmap.de

Konferenzen

  • Das OpenSeaMap-Team lädt zum 5. Entwicklerwochenende vom 16.–20.8.2012 ein.
  • Für die FrOSCon am 28.5. in Bonn wird ein Referent zu OpenStreetMap und PostGIS gesucht.

Karten

  • Der Ort Baarle-Hertog ist ein Beispiel für Ex- und Enklaven von Grenzen in OSM, der Artikel auf Wikipedia beschreibt die Situation.
  • Eine Anleitung zum Erstellen einer SVG-Karte in 5 Schritten aus einer PostGIS DB mit Kartograph.py.

#switch2osm

  • Auf den Webseiten von RTL Luxemburg wird eine OSM-Grundkarte benutzt.

Tagging

Programme

  • Die Offline-Navigations-App für Android-Geräte Osmand 0.8.1 wertet für den Fahrspurassistenten das “lanes=” Tag aus und hat einen Geschwindigkeitswarner erhalten.

sonstiges

  • Wer auch Wikipedia-User ist, kann sich als “Mapper” outen.

Wochennotizteam

Das Autorenteam Manfred, Stephan, Pascal, Marc und Michael wünscht viel Spaß beim Lesen.

Kategorie: Wochennotiz

  1. Tobias

    Ich wundere mich, dass im Zusammenhang mit der Wikipedia-Gemeindegrenzen-Aktion nicht auch die Diskussion im Forum über einen Boteinsatz zu diesem Zweck erwähnt wird: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=17455
    Das könnte weitere Handarbeit ja überflüssig machen.

  2. Marc_

    Habe den Text ein Update spendiert. Danke.

    Warum wir das nicht berichtet haben? Zur Zeit ist im Team niemand, der das Forum durchgehend verfolgt. Wir brauchen da etwas Hilfe, gerne kannst du das übernehmen.

  3. Ich freue mich auf jede neue Wochennotiz — Danke!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.