Wochennotiz Nr. 73

4.12. – 10.12.2011

Die OpenLinkMap ist zurück [1]

Talk, Forum, Wiki & Blog

  • Die Evangelische Stiftung Volmarstein will Daten zur Barrierefreiheit in OpenStreetMap eintragen und Azubis des Bildungswerks sollen bei der Recherche helfen.
  • Wird ein neuer Editor speziell für Tablets gebraucht?
  • Eine Umfrage für eine Master-Arbeit beschäftigt sich mit Indoor Mapping.
  • Eine neue Karte für Bahnfreaks entsteht.
  • Die Website GPSies.com erklärt, wie man von Google-Maps zu OSM gewechselt ist.
  • Die Uni Kent will zu OSM wechseln und hat schon einige Ideen.
  • Die New York Times berichtet über Kartographie in der Türkei und erwähnt auch die OSM-Aktivitäten bei Erciş nach dem Erdbeben.
  • Es wurden zwei amerikanische Anwälte zum Copyright von Karten gefragt.

openstreetmap.de

OpenStreetMap-Foundation

  • Die Spendenaktion für neue Server läuft noch. Die Liste der Spender wächst weiter.
  • Die OSMF möchte mit Mappern in ihrer Muttersprache kommunizieren.
  • Die Userpage auf osm.org zeigt den Contributer Term Status an. (z.B. Firefishy, 80n)
  • Eine neue Runde von Mails an Mapper wegen der Lizenzumstellung (No. 5 in LWG Minutes). Zu sehen in den Statistiken ab den 7.12.2011.

Humanitarian OpenStreetMap Team

  • Das HOT sucht Helfer beim Kartographieren von Padang (Indonesien), Task 9 im OSM Tasking Manager.

Konferenzen

  • Ein Bericht von der GeoMobility über die Wahrnehmung des OSM-Projekts.

Karten

  • [1] Die OpenLinkMap ist zurück.
  • Mit ShareMap können freie Onlinekarten erstellt werden und als SVG Vektor-Grafik oder Bitmap-Raster ausgegeben werden.
  • Auch auf openstreetbrowser.org gibt es eine Weihnachtskarte.
  • Die Animation zeigt die Änderungen in Prizren (Kosovo) der letzten zwei Jahre.
  • Konstantin Käfer erstellt eine gekachelte Version von Berlin Streets, einer Karte von Berlin, die alle Straßen als schwarze Linien auf weißem Hintergrund darstellt.
    Die ursprüngliche Inspiration stammt von All Streets, einer in diesem Stil gedruckte Karte der Vereinigten Staaten.

Tagging

  • Das Tag entrance unterscheidet verschiede Typen von Eingängen.

Kennst du schon …

Programme

  • Für Android gibt es eine Betaversion von Quantum GIS.
  • Die iPhone App GPS Navigation 2 kann nach einen Update auch Fußgängerrouting.

sonstiges

  • Google Maps wechselt in mehreren Ländern ihre Kartendatenlieferanten. In Deutschland kommen die Daten von dem Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG).
  • Terrestris berichtet über einen Geodaten-Workshop in der Mongolei. Die meisten Teilnehmer sind Dozenten an Universitäten. In 5 Tagen geht es um theoretische Grundlagen und Praxis mit Quantum GIS und GPS-Geräten. Die Ergebnisse sollen in OpenStreetMap einfließen.
  • Ein freies Buch über kollaboratives Kartieren und OSM im Speziellen.
  • Auf der neuen Internetseite werden Geodaten aus Bayern unter einer CC-BY v3 Lizenz veröffentlicht.
  • Wheelmap hat den Vodafone Accessibility Award (Mobility) gewonnen. Wir gratulieren!
  • Das russische Konkurrenz-System zu GPS, genannt GLONASS, ist nun weltweit verfügbar.
  • Wie die Euro City AG (Stadplandienst.de) einer Newssite mit einer Klage droht.

In eigener Sache

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Wochennotiz