Wochennotiz Nr. 67

23.10. – 30.10.11

OSMstats

Talk, Forum, Wiki & Blogs

  • OSMstats zeigt verschiedenste Statistiken über OSM (via Pascal).
  • Matthias hat die Nutzung der Tile Server durch verschiedene Programme und Dienste visualisiert. Dies ist besonders im Hinblick auf die Tile Usage Policy und die in letzter Zeit häufiger auftretenden Überlastungen der Server relevant.
  • Die „Look and Listen Map“ gewinnt den ersten Platz beim ersten Torsten Brand Preis für technische Lösungen für Blinde.
  • Es gibt nun eine deutschsprachige Mailingliste für Diskussionen rund um ÖPNV und Nahverkehr.
  • Google wird ab 2012 die Google Maps API stärker limitieren. Bei Überschreitung von 25000 Karten pro Tag wird die Nutzung der API dann kostenpflichtig.
  • Bei OSM-Talk wird diskutiert, wie man Vandalismus besser bekämpfen könnte.
  • Ein User erfasst für eine Spedition die Brückenhöhen. Helft mit, OSM flott für LKW-Routing zu machen!
  • Stephan schlägt vor, diesen Herbst die noch fehlenden Postleitzahlen-Grenzen zu erfassen.
  • Peter Warden gibt einen Überblick von Geocoding-Alternativen zu Google.
  • Wie geht es weiter mit der Bereitstellung von öffentlichen Daten und Open Data in Deutschland?

Humanitarian OpenStreetMap Team

  • Nach dem Erdbeben in der Türkei gibt es eine Wiki-Seite, die verschiedene Datenquellen zum Mappen auflistet.

Karten & Programme

Konferenzen & Veranstaltungen

Weltweit

Kennst du schon…

sonstiges

  • OpenStreetMap.org kann jetzt offenbar auch offiziell geflattert werden.
  • An ausgewählten Orten gibt es Google StreetView jetzt auch Indoor.
  • Eine Umfrage über die Altersstruktur von VGI Projekten.
  • Praktikant (m/w) im Bereich Geodaten im ÖPNV mit OpenStreetMap gesucht.

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Wochennotiz

Kommentare sind geschlossen.