Wochennotiz Nr. 315

26.07.2016-01.08.2016

Logo

Durchschnittsalter der Bevölkerung in den Landkreisen Deutschlands 1 | eine Veröffentlichung von brandeinslab

Mapping

  • Nahe Dortmund gibt es Unstimmigkeiten bei der Klassifizierung der B1 bzw. A40.
  • Seth erklärt uns ausführlich das Projekt Portable OpenStreetMap (POSM), das es erlaubt, offline die herkömmlichen OSM-Tools zu verwenden und neu gesammelte Daten später automatisch in die Hauptdatenbank einzupflegen.
  • Benutzer geocodec vergleicht das aktuelle Indoor-Mapping von OSM und Google der olympischen Spielstätten in Rio de Janeiro.
  • Das Qualitätssicherungstool Osmose-QA gibt es ab jetzt mit weltweiter Abdeckung. (Französisch) (automatische Übersetzung)
  • Coleman McCormick erklärt wie man OpenStreetMap-Daten mit eigenem Videomaterial mappt.
  • Der Taggingvorschlag für Education 2.0 wurde abgelehnt.

Community

  • Benutzer -karlos- findet, dass es ähnlich wie Pokemon Go auch ein OSM Go geben sollte um spielerisch neue wie alte Mapper abzuholen. Er hat dafür einige Ideen und sucht dafür Mitstreiter.
  • Andy Mabbett fragt, was die in Australien geplante Verschiebung der Koordinaten für OSM bedeutet.
  • Bedingt durch Angriffe von Hackern und Anwälten denkt Lars Ingebrigtsen über das Abschalten von Gmane nach. Gmane spiegelt auch einige OSM-Listen.
  • Wie wir in Ausgabe 314 berichteten, wurde die Kickstarter-Kampagne für einen 99 Dollar teuren “MapClub” um Steve Coast abgebrochen. Ein Blogeintrag von Alex Mahrou nennt die Gründe. Steve scheint darüber nicht glücklich zu sein.
  • Katrin Humal veröffentlicht einen Beitrag über Celine Jacquins (mapeadora) Arbeit an OpenStreetMap, HOT, Mapillary und zu ihrer Liebe zu Open Data.
  • Martien Sch beschwert sich über einen Mapbox-Mapper, der lokal beobachtete und erfasste Daten durch Remotemapping ersetzt und dies mit einem Kommentar würdigt, der ihr noch mehr aufstößt. (Niederländisch) (automatische Übersetzung).
  • Alan McConchie macht sich nicht nur über die Vergangenheit sondern auch die Zukunft von OpenStreetMap Gedanken. Er hat seine Erkenntnisse, die er auch auf der SotM US vorgestellt hat, in einem langen Artikel veröffentlicht.
  • Die spanische OSM-Gemeinschaft ist ebenfalls dabei eine regionale Untergliederung (local chapter) zu gründen.
  • Marc Zoutendijk stoppt seine Tätigkeit neue Mapper in Holland zu begrüßen und erklärt die genauen Gründe dafür. In den Kommentaren wird Bedauern geäussert und Erfahrungen aus anderen Ländern berichtet.
  • Michal Migurski erklärt uns, warum wir keine Mapper mehr brauchen sondern das Feld besser Mapzen, Facebook und Co. überlassen sollten, warum die passive OSMF an vielem schuld ist und wie sich dies alles in den Deckmantel der Diversität packen lässt.

Importe

  • Chetan Gowda hat großflächige Gebiete in Ägypten mit neu erfassten Straßen entdeckt. In den Kommentaren erhärtet sich die Vermutung, dass es sich um automatische Extraktionen durch Facebook handelt.
  • Meg möchte gerne Gehsteige in Seattle importieren.
  • Benutzer schleuss vergleicht Gebäudeimporte verschiedener Städte in der USA mit dem aktuellen Import in Los Angeles.

OpenStreetMap Foundation

  • Andy Allan erklärt wie man jetzt einfacher der Operations Working Group helfen und Änderungen testen kann. Auch das OpenStreetMap-Blog schließt sich dem Aufruf zur Suche nach Helfern an.

Veranstaltungen

  • Die OSM User Group Bremen veranstaltet am 20.8.2016 eine Mappingparty, die auch eine Einführung für Neulinge bietet.
  • Am kommenden Wochenende startet die diesjährige State of the Map Japan, die unter dem Motto “Zusammenarbeit” steht um die Partnerschaft den verschiedenen Nutzern der OSM zu fördern. (Japanisch) (automatische Übersetzung) Der Eintritt ist frei.

Humanitarian OSM

  • Du möchstest MapSwipe in Deiner Sprache haben? Dann hilf hier mit.
  • MSF (Ärzte ohne Grenzen) braucht dringend Daten für die Teams in Kinshasa um den Gelbfieberausbruch zu bekämpfen. Hier die neuesten Aufgaben # 2043 und # 2045.

Karten

  • [1] Ingo Eggert veröffentlicht auf brandeinslab.de eine Karte (und ein dazu gehöriges Interview) mit dem Durchschnittsalter der Einwohner in den deutschen Landkreisen.
  • Mateusz Konieczny vergleicht OSM-carto mit anderen Kartenstilen um den OSM Kartentstil zu verbessern. Weitere Vergleiche sollen folgen.
  • OpenRouteService, der Routing-Service aus Heidelberg, kann neuerdings Routing in Nord- und Südamerika auch für alle wichtigen Routing-Profile wie z. B. für Autos, Fußgänger, Schwertransporte oder Fahrräder.

switch2OSM

  • Mishari Muqbil vermutet, dass der Fahrdienstanbieter Uber sich der OSM Kartendaten bedient. Grant Slater hat nachgefragt, eine Antwort steht derzeit aus.

Open-Data

  • Katharina Matzke (#opennrw) möchte wissen, welche Apps und Anwendungen sich aus den offenen Daten des Bundeslandes NRW entwickeln lassen. Es gibt keine Themenvorgaben. Die Anmeldung läuft unter dem Motto “Update your life”.

Programme

Programmierung

  • Anand Thakker hat ein neues Projekt aufgelegt. Ein vielversprechender Ansatz: “A pipeline to simplify building a set of training data for aerial-imagery- and OpenStreetMap- based machine learning. The idea is to use OSM QA Tiles to generate “ground truth” images where each color represents some category derived from OSM features. Being map tiles, it’s then pretty easy to match these up with the desired input imagery.”
  • Marcos Dione erklärt wie er die Mittellinie eines Flussbettes automatisch extrahiert.
  • Mapbox’ Anwalt “tritt” gegen das Projekt OSM2Vectortiles an. Nach vermeintlichen Problemen um die Urheberschaft der PBF-Dateien geht es jetzt um den BSD-lizenzierten “MapBox Streets Style”, wo man sich wohl mit der Lizenzwahl geirrt hatte.

Releases

Software Version Release Datum Änderungen
Locus Map Free 3.18.5 16.7.2016 Keine MapQuest-Karte mehr, einige Erweiterungen und viele Bug Fixes
OSM Buildings 3.1.0 27.7.2016 3 Änderungen und ein Fix
Mapillary Android 2.37 28.7.2016 Viele Erweiterungen und Fixes
Mapillary iOS 4.4.8 30.7.2016 Crash bei Nutzung von Facebook, GPS-Problem beseitigt

bereitgestellt von der OSM Software Watchlist

Kennst du schon …

  • … MapGive, das eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Neulinge beim Mappen anbietet?
  • … die Möglichkeiten von OsmAnd auf deiner Reise? Matthias Grote vom heise Download Team fasst die wesentlichen Funktionen der OSM-App anschaulich zusammen.
  • … Go Map! für iOS? Matthijs Melissen hält die App für den besten mobilen Editor.
  • … die vielen Ansätze, wie man Bilder in uMap einbinden kann? Dazu bitte den ganzen Diskussionsfaden lesen. 😉

OSM in der Presse

  • José Sierra (Levante el Marcantil Valenciano) berichtet (Spanisch) über die Ausbildung von Geo-Fachleuten in Valencia zum Thema “OSM / HOT”. (Automatische Übersetzung).

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Ein Artikel bei SPON beschreibt, dass Australien wegen der dort sehr starken Kontinentaldrift derzeit ca. 1 Meter “daneben” liegt und deshalb dringend Anpassungen gemacht werden müssen. Ansonsten wird die Navigation per GPS – besonders für spurgenaues Fahren – zu ungenau.
  • Troy Lambert erklärt die Wichtigkeit Karten ansprechend für den jeweiligen Anwendungsfall zu gestalten.
  • Apple hat angeblich in Berlin ein geheimes Entwicklungsbüro für Apple Maps eröffnet und beim ebenfalls in Berlin ansässigen Here Maps einige Entwickler abgeworben.
  • Brian McClendon schreibt über Ubers Bemühungen Kartendaten zu sammeln, eigene Mappingfahrzeuge auf die Straße zu schicken und Karten entsprechend Ubers Bedürfnissen anzupassen.
  • Google Maps hat neue Funktionen bekommen, die es dem Nutzer erleichtern sollen, “interessante Ecken” schneller zu finden.
  • Die Seite suche-postleitzahl.org erklärt, wie sie die Postleitzahlengebiete mit Einwohnerzahlen verknüpfen. Die PLZ-Karte basiert dabei auf OpenStreetMap-Daten.
  • Die UN OpenGIS Initiative will ein OpenSource-GIS-Paket für UN-MIssionen schnüren und startet zu diesem Zweck unter anderem einen Logo-Kontest.
  • Gonzalo Ciruelos bestimmt mathematisch die “Rundheit von Ländern”.

Wochenvorschau

Wo Was Wann Land
Rostock OSM Stammtisch Rostock 02.08.2016 germany
Stuttgart Stammtisch 03.08.2016 germany
Wien 58. Wiener Stammtisch 04.08.2016 austria
Urspring Stammtisch Ulmer Alb 04.08.2016 germany
Dortmund Stammtisch 07.08.2016 germany
Passau Mappertreffen Passau 08.08.2016 germany
Landshut Landshut Stammtisch 09.08.2016 germany
München Stammtisch München 10.08.2016 germany
Berlin 98. Berlin-Brandenburg Stammtisch 12.08.2016 germany
Essen SommerCamp 2016 12.08.2016-14.08.2016 germany

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen. Bitte prüfe die Veranstaltung in unserem öffentlichen Kalendertool und korrigiere bitte die Einträge im Kalender, wenn notwendig.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von hakuch, Laura Barroso, Michael Reichert, Peda, rogehm, Manfred Reiter, escada, Marc, wambacher.

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Wochennotiz

  1. Der Stammtisch Ulmer-Alb war bereits am Di, 2. August (ausserplanmaessig). Der Termin am Do, 4. August ist falsch.

    • Manfred Reiter

      Wir generieren die Daten aus dem Wiki-Kalender. In Zukunft bitte Terminänderungen dort einpflegen, dann können solche Fehlinformationen vermieden werden.

  2. Peda

    Ich möchte zu Michal Migurskis Blogpost noch anmerken, dass vor allem die Kommentare und da insbesondere der von Joost Schouppe sehr lesenswert sind.

  3. Simon

    WRT POSM: https://github.com/americanredcross/posm-replay-tool ist wohl eine neue Definition von “automatisch”.