Wochenaufgabe KW 09/10 Öffentliche Bücherschränke

23.02.-08.03.2015

Bücherschrank_Flensburg_Marrensdamm


Bücherschrank in Flensburg-Mürwik, am Marrensdamm Ecke Süderlücke (Benutzer Herbstlaub auf Wikimedia Commons, CC-0)

Heute findet man sie an vielen öffentlichen Plätzen: Öffentliche Bücherschränke und vergleichbare Installationen, die dem freien Austausch von Büchern dienen. Jeder kann dort ein Buch seiner Wahl entnehmen und gegen ein anderes eintauschen. Besonders die Tauschplattformen mit einem festen Standort im öffentlichen Raum sollten kartiert werden.

Seit wenigen Monaten gibt es ein eigenes Taggingschema für Öffentliche Bücherschränke. Daher bietet sich eine entsprechende Wochenaufgabe gut an.

Ziele dieser Wochenaufgabe

Aktualisieren bestehender Datensätze

Bisher wurden Öffentliche Bücherschränke in Ermangelung eines spezifischen Attributs oft als Bibliotheken oder touristische Attraktionen getaggt. Dies führt mitunter zu missverständlichen Kartendarstellungen.

Erstellen neuer Datensätze

In der regionalen Presse und im Internet finden sich viele Hinweise auf Öffentliche Bücherschränke. Die in Internet-Verzeichnissen zusammengestellten Informationen dürfen aber in der Regel nicht direkt in OpenStreetMap übernommen werden, auch nicht aus Gründen der Qualitätssicherung. Schaut nach Möglichkeit bei den Projekten in Eurer Umgebung vorbei, um die angegebenen Informationen, besonders die Koordinaten, auf den aktuellen Stand zu bringen.

Anreichern der Datensätze

Besondere Ergänzungen stellen die Angabe der Öffnungszeiten oder ein Link zu einem Bild dar. Für einige Projekte existiert eine eigene Webseite, manchmal lässt sich ein stabiler Link zu einer Informationsseite angeben.

Hinweise zum Mappen

Grundtag zur Kennzeichnung: amenity=public_bookcase

Vorschläge für optionale Tags:

Über name=* können einzelne Projekte identifiziert und über die Suche gefunden werden. brand=* erlaubt die Zuordnung zu größeren Initiativen wie zum Beispiel Bookcrossing oder Little Free Library. opening_hours=* stellt eine wichtige Information für die Benutzer dar. operator=* kann unter anderem eine Bibliothek, ein Kulturverein, eine Stadtverwaltung oder ein Unternehmen sein. Nach Möglichkeit sollte auch eine website=* für weitere und aktuelle Informationen eingetragen werden. In Wikimedia Commons finden sich viele Bilder, die über image=* eingebunden werden können.

capacity=* sollte überarbeitet werden oder ganz entfallen. Die entsprechende Maßeinheit in Bibliotheken und Archiven ist der Regalmeter. Aber auch diese lässt sich hier schwer anwenden, da die Bücher oft uneinheitlich und manchmal auch zweireihig eingestellt werden.

OpenLinkMap

Auf der OpenLinkMap werden nützliche Informationen in einem anschaulichen Informationsfenster zusammengeführt. Die Tauschprojekte können dort auch anhand ihres Namens gefunden werden. Wer es ausprobieren möchte, kann auf der OpenLinkMap nach der Tauschbücherei Schneverdingen oder der Büchertauschbörse Soltau suchen.

OpenBookCase

OpenBookCase.org ist ein auf einer OpenStreetMap-Karte basierendes Projekt zur Erfassung von Öffentlichen Bücherschränken und Giveboxen. Alle erstellten Datensätze lassen sich direkt auf der Karte oder in einer Liste suchen. Die hier eingetragenen Daten dürfen – mit Ausnahme der Bilder – frei verwendet werden, also auch für OpenStreetMap. Für jeden Datensatz wird automatisch ein Kurzlink generiert. Für eine mögliche Verwendung in OpenStreetMap sollte aber nicht der Kurzlink verwendet werden, sondern der damit verknüpfte vollständige Link, weil er die wirkliche Zieladresse anzeigt. Im Datensatz zu T.A.R.D.I.S. ist hier ein eigener Facebook-Account angegeben, der mit contact:facebook=* getaggt werden kann.

Auswertung

Nahezu alle Datensätze zu Öffentlichen Bücherschränken im Raum Deutschland und Österreich wurden aktualisiert. Nach und nach können noch weitere Details ergänzt werden. Viele Datensätze enthalten bereits Angaben zur Barrierefreiheit. Für die Erfassung hat Gisbert ein JOSM-Preset erstellt, das von Klumbumbus erweitert worden ist (aktuell: Version 5). In diesem Preset wurde auch die Anregung von Rolf berücksichtigt, den Typ des Objekts – Telefonzelle, Skulptur, Rollcontainer, … – zu erfassen.

Danke für Eure Mitarbeit, Hilfe und Unterstützung!

Christian K.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Landschafts- und Regionalgeschichte und bin begeistert vom (Geo-)Web 2.0. Auf OpenStreetMap bin ich durch Wikipedia aufmerksam geworden.

Kategorie: Wochenaufgabe | Tags: , ,

  1. Gute Aufgabe! Bei uns in Dorsten hat z.B. die RWE einen Bücherschrank gestiftet. http://commons.wikimedia.org/wiki/File:2014-03-07-Bücherschrank-Innenstadt_001.jpg
    Die betreiben noch weitere Standorte, soweit ich weiss.

  2. Christian K.

    Ja, in der Liste auf OpenBookCase sind aktuell 98 Stück mit der Suche nach “RWE” zu finden: http://openbookcase.org/list

  3. Okilimu

    Auf Wikipedia gibt es eine Liste öffentlicher Bücherschränke [1], damit könnten wir beidseitig die Daten erweitern.

    [1] https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_%C3%B6ffentlicher_B%C3%BCcherschr%C3%A4nke

  4. Christian K.

    Aus Gründen der Qualitätssicherung sollten Daten vor Ort überprüft werden, auch wenn die Liste einen gepflegten Eindruck macht. Bei OpenBookCase ist die freie Nachnutzung der Daten ausdrücklich erlaubt, aber besonders die Koordinaten eines Bücherschranks sollten vor Ort neu erhoben werden. Dann könnten die Wikipedia-Liste und die OpenBookCase-Datensätze aktualisiert werden. Die Wikipedia-Liste drohte auszuufern und wurde auf bestimmte Formen eingeschränkt, der Hinweis findet sich in der Einleitung darüber.

  5. Gast

    Eine Überprüfung sollte auf jeden Fall stattfinden. In meiner Gegend fand ich auch einen Schrank der aber 20 km weiter östlich liegen müßte…

  6. Hier der Link zur Kommunikationsplattform im Forum:
    http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=30189

  7. Ich bin mal so frei ein Twitter Hashtag zu vergeben:
    #osmwa1509, in der Hoffnung, die Zählung auf ein zukunftsweisenderes Jahr / Woche System umzustellen.
    https://twitter.com/search?f=realtime&q=%23osmwa1509