Wochennotiz Nr. 76

25.12. – 31.12.2011

[vimeo 34404102]
Was wir in einem Jahr gemappt haben (Video)

Talk, Forum, Wiki & Blog

  • Frederik beschreibt die aus seiner Sicht wichtigsten Probleme von OSM.
  • Ein Blogartikel von Nestoria über den Wechsel von Google Maps zu OSM und interessante Kommentare.
  • Im MIT technology review gibt es einen Artikel über Änderungen bei Google Maps und warum Entwickler zu OSM wechseln.
  • Mit smrender wurde ein Renderer speziell für Seekarten veröffentlicht.
  • Ein Jahresrückblick aus Sicht der Community.
  • Sollen OSM-Tiles per CDN verteilt werden?

OpenStreetMap-Foundation

Karten

Programme

  • Die Overpass API wurde aktualisiert und hat neben Bugfixes auch ein paar Features aus den Beta-Versionen bekommen.
  • Der ArgGIS Editor für OSM 2.0 Beta 2 wurde veröffentlicht. Um ihn zu nutzen benötigt man mindestens das ArcGIS for Home Use Program.
  • Auf Amiga-Computern kann man mit MerkatorView OSM-Daten jetzt anzeigen und konvertieren.
  • Die Version SpatiaLite 3.0 wurde veröffentlicht. SpatiaLite ist die GIS-Erweiterung für SQLite, die wie PostGis für PostgreSQL ist.

sonstiges

  • Ein Modellvorhaben über die Umsetzbarkeit eines deutschlandweit einheitlichen Preis- und Lizenzmodells für staatliche Geodatenprodukte wird unter geolizenz.org getestet.
  • Der Navihersteller Magellan fragt euch via Twitter @magellanoutdoor: „Was sollte dein GPS Outdoor Navi können?“
  • Chinas Satellitennavigationssystem Beidou geht offiziell in Betrieb.
  • In Deutschland ist in mehreren Städten der Bing Streetside Dienst gestartet.

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Uncategorized, Wochennotiz