OSM-Wochennotiz Nr. 44

15.5. – 21.5.2011

Ein Reiseführer mit OSM-Karten [1]

Talk, Forum, Wiki & Blog

openstreetmap.de

  • Sven Anders stellt seine OSM-Dienste wegen Zeitmangels ein. Im Namen der gesamten Community möchten wir uns für sein Engagement, insbesondere für das Hosting der Straßenverzeichnisse, bedanken.

OpenStreetMap-Foundation

Karten

  • Der erste Reiseführer mit OSM-Karten ist erschienen. Alle zehn Stadtpläne im Anhang sind OSM-Karten großer Städte entlang der Donau.
  • Auf openstreetmap.org ist das Suchfeld jetzt weiter oben.
  • Die ÖPNV-Karte wird wieder aktualisiert. Derzeitiger Stand: 11.5.2011.
  • Das Projekt building=yes ist ein durchsuchbares Verzeichnis aller Häuser und sucht weitere Informationen zum Gebäude im Internet.
  • Die Karte von Magnificent zeigt für einige Städte den Bereich, in den man in einer vorgegebenen Zeit mit den öffentlichen Nachverkehr kommt (mit OSM-Layer).
  • User:Head erstellt eine Karte mit Blindenschrift.
  • Ein Vergleich zwischen OSM und Ordnance Survey Meridian 2 für Großbritannien.

Tagging

Programme

Weltweit

sonstiges

Wochenvorschau

  • Das WhereCamp.eu findet am Freitag, den 27.5.2011 bis Samstag, den 28.5.2011 in Berlin statt. Anmeldungen sind derzeit noch möglich.
  • Ein Workshop in Bonn zum Thema “OpenStreetMap trifft Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ)” findet am Samstag, den 28.5.2011 statt. Auch hier ist die Teilnahme noch möglich.

Wochennotizteam

Das Autorenteam Manfred, Stephan, Pascal, Marc und Michael wünscht viel Spaß beim Lesen.

Kategorie: Wochennotiz

  1. ebe

    Danke! und toll, dass die ÖPNV-Karte wieder aktualisiert wird. Es gibt zwar inzwischen Alternativen, aber Vielfalt ist super.

  2. Sven Geggus

    Ein direkter Link zu http://map.project-osrm.org wäre eventuell noch sinnvoll gewesen. Die Geschwindigkeit des Algorithmus (Start oder Endpunkt mal mit der Maus verschieben!) ist das eigentlich faszinierende daran, nicht der Blogeintrag von Pascal.

    Schade, dass das derzeit nur für Autos geht.

  3. Die ÖPNV-Karte gefällt mir vom aussehen weiterhin am besten. Ist das ein einmaliges Update oder wird das jetzt wieder regelmäßig gemacht?

  4. okilimu

    Wo gibt es die Infos über die erneute Aktualisierung der öpnv-Karte?

    Die popup-Infos je Haltestelle sind noch nicht aktuell, wo meldet man das hin?

    Viele Grüße

    okilimu

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.