Wochennotiz Nr. 442

01.01.2019-07.01.2019

Logo

JOSM Plugin for landuse overlap 1 | © KiaaTiX, JOSM © Map data OpenStreetMap contributors

Mapping

  • A fool with a tool…” (…is still a fool.) ist wahrscheinlich nicht die richtige Betreffzeile, wenn man ein Problem auf einer internationalen Mailingliste ansprechen möchte, auch wenn man an einem Objekt Tags findet, die etwas übers Ziel hinauszuschießen scheinen: service:vehicle:Transmission_Repair=yes, service:vehicle:air_conditioning=yes, service:vehicle:batteries=yes, service:vehicle:body_repair=yes, service:vehicle:brakes=yes, service:vehicle:car_parts=yes, service:vehicle:car_repair=yes, service:vehicle:diagnostics=yes, service:vehicle:electrical=yes, service:vehicle:glass=yes, service:vehicle:inspection=yes, service:vehicle:motor=yes, service:vehicle:motorbike=yes, service:vehicle:muffler=yes, service:vehicle:oil_change=yes, service:vehicle:repairs=yes, service:vehicle:tires=yes, service:vehicle:truck_repair=yes, service:vehicle:tyres=yes, service:vehicle:wheels=yes.
  • Umstrittene Grenzen sind ein heikles Thema, ein Vorschlag, wie man diese abbilden kann ebenso. John Paris kündigte die Version 1.6. seines Proposals zum Mappen von strittigen Grenzen an und bittet um Feedback.
  • Konrad Lischka schlägt vor, das Tag amenity=kindergarten durch operator=, operator:type=charitable und organisation= zu erweitern, um Kindergärten, die als unabhängige, gemeinnützige Einrichtungen betrieben werden, ordnungsgemäß zu kennzeichnen. ( Nabble )
  • Nach der kürzlich erfolgten Annahme des neuen Schlüssel interval= zur Kennzeichnung der Zeit zwischen den Abfahrten an einer bestimmten Haltestelle, fährt Leif Rasmussen fort und schlägt den Schlüssel departures= vor, der die Zeit eines gegebenen Abfahrtszeitintervalls anzeigen soll.
  • Kennst Du den Namen „Warschauer Allee“ für die A2 oder „Ammerseeautobahn“ für die A96 oder „Autobahn der Freiheit“ für die A12 oder sicher die “Diplomatenrennbahn” der A555? Nein? Vielleicht „Berliner Ring“, „Stadtautobahn“ oder „Avus“? Um dies und andere kuriose Autobahnnamen, die Verbreitung und Nutzung der Namen und um die Erfassung dieser Namen bei OSM geht es in einem Thread im deutschen Forum.
  • Minh Nguyen berichtet von Oldenburg (Indiana, USA), einem Ort mit deutschen Straßenschildern.(automatische Übersetzung)
  • In einigen Ländern wird die Zahl 13 als Unglückszahl angesehen. In diesen Ländern wird in mehrstöckigen Gebäuden oft die 13. Etage weggelassen. Der Mapper ‘This Is A Display Name Desu’ fragt, wie man damit umgeht, wenn man die Stockwerke von Gebäuden erfasst.

Community

  • Ein Vertreter der thailändischen Mappergemeinde wird sich mit dem Mapping-Chef von Grab treffen, um die von Grab verursachten aktuellen Qualitätsprobleme zu besprechen. Mishari Muqbil hilft bei der Vorbereitung des Treffens und bittet um Hilfe der Community bei den Themen, die während des Treffens behandelt werden sollten.
  • “Was nützt OpenStreetMap?”, wurde John Whelan von einem Mitarbeiter einer Stadtverwaltung gefragt. Was hättest du ihm geantwortet und wo findet man weitere Informationen? Die Antworten auf seine Frage könnten auch dir helfen. ( Nabble )
  • Die Interpretation der Bevölkerungsgrenzen im OSM-Wiki zur Auswahl des richtigen Wertes für ein place=-Tag führte zu einem Streit zwischen Mappern in Turkmenistan. Das Problem ist, dass sich die Bedeutung einer Siedlung in einigen Ländern nicht in gleicher Weise in der Bevölkerungszahl widerspiegelt wie beispielsweise in Westeuropa. Joseph Eisenberg schrieb eine gute Zusammenfassung, wie man zwischen den Werten für den Place-Tag unterscheiden kann, ohne harte Bevölkerungsgrenzen zu verwenden. Kevin Kenny berichtete über eine ähnliche Diskussion in den USA und verweist auf das Ergebnis. ( Nabble )
  • David Garcia, ein Kartograph, veröffentlichte einen Artikel auf medium.com, warum er sich der gemeinnützigen Kartographie verschrieben hat. Wie er in dem Artikel darlegt, war sein Wendepunkt sein humanitärer Beitrag zu OSM nach dem verheerenden Wirbelsturm Haiyan.

OpenStreetMap Foundation

  • Wir möchten uns dem Dank des OSM Operations Team anschließen: “Thank you to @AssoGrifon 🇫🇷 and @iwayAG 🇨🇭 for offering us Tile CDN servers today. Both now up & already serving traffic.”
  • Die Firma Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG, einigen bekannt als auskunft.de, ist jetzt Bronzemitglied der OpenStreetMap Foundation, wie die Firma in einer Pressemitteilung bekannt gab.

Veranstaltungen

  • OSM wird wieder auf den Chemnitzer Linux-Tagen am 16. und 17. März 2019 mit einem Stand vertreten sein.
  • Die 4. GeoPython-Konferenz findet vom 24. bis 26. Juni 2019 in Basel/Muttenz, Schweiz, statt. Die Themen reichen von Python im Allgemeinen über Geodienste im Web und Geovisualisierung bis hin zu Indoor-Mapping und Modellierung.
  • Das nächste Karlsruhe Hack Weekend findet bei der Geofabrik am 23.-24. Februar statt. Bitte tragt euch ein, wenn ihr kommen wollt.
  • In Ulm wird vom 22.02. bis 24.02.2019 ein von Wikimedia Deutschland geförderter Wikidata-Workshop für Programmierer stattfinden. Wikidata findet man nicht nur als ominöse Q-Nummer im Values des wikidata-Keys, sondern auch hinter den Kulissen des OSM Wikis.

Ausbildung/Schulung

  • Yongyang Xu, Zhong Xie und Liang Wu von der Fakultät für Informationstechnik der China University of Geosciences, Wuhan, China, haben das Straßennetz in OSM analysiert und festgestellt, dass die Daten über OSM sehr detailliert und komplex sind, aber auch viele doppelte Linien enthalten, die die Effizienz beeinträchtigen und die Schwierigkeit erhöhen, mehrspurige Straßen zu extrahieren. Das Team schlug einen maschinenlernorientierten Ansatz für die Vorhersage von mehrspurigen Straßen vor. Leider liegt die Studie hinter einer Paywall, so dass nicht bestätigt werden konnte, ob das Forschungsgebiet tatsächlich viele doppelte Straßen hat oder ob es sich um ein Missverständnis über das Datenmodell von OSM handelt.

Karten

  • Scott Davies veröffentlichte eine schön gestaltete Chronological Map of Walthamstow auf Twitter, die er mit QGIS und Inkscape aus OSM-Daten erstellt hat.
  • Paul Norman bietet vorgerenderte OSM-Carto Tiles in niedrigen Zoomstufen zum Download an. Die Dateien, die für die Zoomstufen 0 bis 6, 8, 9 oder 10 verfügbar sind, könnten bespielsweise dann nützlich sein, wenn man eine Weltkarte ohne hohe Zoomstufen benötigt und keinen Datenbankserver einrichten möchte.
  • Juminet hat (fr) eine OSM-Karte der Ardennen erstellt. In einem Blogbeitrag beschreibt er eine clevere Methode, um die Orientierung für Marker zu bestimmen, und zeigt, welche besondere Aufmerksamkeit seine Karte Weihnachtsbäumen schenkt.
  • OpenSnowMap weist (fr) darauf hin, dass eine Reihe von Langlaufloipen im Jura Gebirge noch nicht in OSM vorhanden sind.

Programme

  • [1] User KiaaTiX aus den Niederlanden hat ein JOSM-Plugin namens PolygonCutOut geschrieben und im Forum vorgestellt (nl), das Areas aus anderen Areas ausschneiden kann. (automatische Übersetzung)

Releases

  • Die Version 2.12.2 des Editors iD wurde kürzlich freigegeben. Die neue Version erlaubt es einem Preset, das Dropdown-Menü “add field” zu steuern, verbessert die Benutzerfreundlichkeit und Performance, behebt viele Fehler, ergänzt eine Lokalisierung der Labels / Beschreibungen, die von Wikidata bezogen werden, und verbessert die Presets weiter.

Kennst du schon …

  • get-map.org, einem Online-Tool, um druckbare Karten zu erzeugen?
  • … wie man eine eigene Instanz von uMap betreiben kann? Ein Benutzer fragte im Forum und wurde auf eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hingewiesen.
  • …, dass die österreichische Gebäudeabdeckung in OSM 85 Prozent erreichte, im Vergleich zu basemap.at. Das ist eine Steigerung von 21% gegenüber dem Jahresbeginn 2016. Selbst die schlechtesten erfassten Gemeinden überschreiten 53%.
  • … den Tile Calculator der Geofabrik, der die Anzahl und Größe der Tiles in einer vorgegebenen Bounding Box ermittelt.

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Die Theorie, dass die Geographie eines Landes seine Entwicklung bestimmt, ist nicht neu. Lionel Page ist jedoch anderer Meinung und verweist auf eine Straßenkarte des Grenzgebiets zwischen den Nachbarländern Finnland und Russland, die deutliche Unterschiede zeigt, obwohl sie geografisch sehr nahe beieinander liegen. Die Kritik, dass ein Gegenbeispiel eine Theorie nicht falsifiziert, wurde von Lionel mit der Nennung der ähnlichen Beispiele Nord-/Südkorea, Österreich und Tschechien, USA und Mexiko beantwortet.
  • Frost & Sullivan, ein globales Beratungsunternehmen mit Sitz in Mountain View, Kalifornien, hat Mapbox’ Mapping and Live Location Platform als Plattform des Jahres 2019 ausgezeichnet.
  • Landschaftsmaler erstellen nach wie vor Panoramakarten für Skigebiete händisch und müssen dabei auch abgewandte Talseiten darstellen.
  • Das Unternehmen Here, früher bekannt als Navteq und Nokia Maps, veröffentlichte eine App für die Planung und gemeinsame Nutzung von Fahrten namens SoMo, abgeleitet von „Social Mobility“. Die App soll alle Angebote des öffentlichen, privaten und persönlichen Verkehrs unter einem Dach vereinen und ergänzt diese um Vermittlungen von Fahrten zwischen persönlichen Kontakten.

Wochenvorschau

Wo Was Wann Land
Dresden Stammtisch Dresden 2019-01-10 germany
Berlin 127. Berlin-Brandenburg Stammtisch 2019-01-10 germany
Nantes Réunion mensuelle 2019-01-10 france
Zurich OSM Stammtisch Zurich 2019-01-11 switzerland
Rennes Réunion mensuelle 2019-01-14 france
Toulouse Rencontre mensuelle 2019-01-16 france
Karlsruhe Stammtisch 2019-01-16 germany
Salzburg Maptime – Stammtisch 2019-01-16 austria
Mumble OpenStreetMap Foundation public board meeting 2019-01-17 everywhere
Freiberg Stammtisch Freiberg 2019-01-17 germany
Leoben Stammtisch Obersteiermark 2019-01-17 austria
Reutti Stammtisch Ulmer Alb 2019-01-22 germany
Köln Köln Stammtisch 2019-01-23 germany
Lübeck Lübecker Mappertreffen 2019-01-24 germany
Mannheim Mannheimer Mapathons e.V. 2019-01-24 germany
Bremen Bremer Mappertreffen 2019-01-28 germany
Toulouse Rencontre mensuelle 2019-02-06 france
Stuttgart Stuttgarter Stammtisch 2019-02-06 germany
Dresden Stammtisch Dresden 2019-02-07 germany
Berlin 128. Berlin-Brandenburg Stammtisch 2019-02-08 germany
Ulm ÖPNV-Mapathon Ulm 2019-02-09 germany
Dresden FOSSGIS 2019 2019-03-13-2019-03-16 germany
Montpellier State of the Map France 2019 2019-06-14-2019-06-16 france
Heidelberg HOT Summit 2019 2019-09-19-2019-09-20 germany
Heidelberg State of the Map 2019 (international conference) 2019-09-21-2019-09-23 germany

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen. Bitte prüfe die Veranstaltung in unserem öffentlichen Kalendertool und korrigiere bitte die Einträge im Kalender, wenn notwendig.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von Map-Peter, Polyglot, Rogehm, SK53, SunCobalt, bjoern_m, derFred, geologist.

Wochennotizteam

  • Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in sieben Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb freuen wir uns über jede helfende Hand.
  • Unser Gast-Zugang ist für Dich die richtige Anlaufstelle.

Kategorie: Wochennotiz

  1. Mal wieder eine schöne Zusammenfassung. Vielen Dank für all die Arbeit, die ihr da reinsteckt!

    Ein Fehler hat sich reingeschlichen: Im Absatz über Lionel Page wird 2x auf denWikipedia-Artikel verlinkt, nicht aber auf besagte Straßenkarte. Mögt ihr das noch korrigieren?

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.