Wochennotiz Nr. 299

05.04.2016-11.04.2016

Screenshot Geopedia
Speyer mit der Wikipedia / OSM Kombination von Geopedia 1 | siehe auch: Geopedia

Mapping

  • Joost Schouppe fragt sich, ob Flughäfen eine Relation brauchen.
  • Das deutsche Forum diskutiert über das Fugen-S auf Straßenschildern. Ein Benutzer will mechanisch verschiedene “Bahnhofsstraßen” korrigieren.
  • BushmanK schreibt über Inkonsistenzen beim Taggen von natural=water.
  • Stefan Kaufmann und Walter Palmetshofer waren mit OSM-Universalwerkzeugen (Diskussion dazu) unterwegs, um weitere elf Bahnhöfe mit ihren Aufzügen zu vermessen. Es fehlen wohl noch rund 350 Aufzüge, die weder in OSM noch in DB-Dateien zu finden sind.
  • Ist ein Pornokino wirklich ein Kino?
  • Panier Avide stellt (Französisch) (automatische Übersetzung) iD-indoor vor, einen Fork des Editors iD, der sich speziell an die Bedürfnisse des Indoormappings richtet.
  • Nakaner beschwert sich im Forum, dass die Firma Mentz ihr Tagging nicht mit der ganzen Community abspricht.
  • Ilya Zverev bloggt über Maps.me, das seit kurzem Editiermöglichkeiten erhalten hat. Die (Android- und iOS-) App erhält auch sonst viele positive Rückmeldungen.
  • Im Wiki kann über eine neue Relation für Associated Addresses abgestimmt werden.
  • Marco Predicatori arbeitet an einem Proposal, um Pseudo-Blitzgeräte auf der Straße zu erfassen.
  • Das Tagging für Wickelmöglichkeiten ist laut einer Diskussion im Forum noch unzureichend dokumentiert.
  • Arun Ganesh schreibt über Vandalismus in OSM und Möglichkeiten, solche Änderungen aufzuspüren.
  • Das Proposal zu shop=boat/marine ist in den Abstimmungsmodus übergegangen. Allerdings gibt es noch Unzufriedenheiten mit der Namensgebung.
  • Die zweisprachigen Namen in der Lausitz sind erneut Thema im Forum. In einer früheren Diskussion ist kein Konsens erkennbar und so hat Frederik Ramm eine neue gestartet.

Community

  • Sterling Quinn’s Crowd Lens wertet exemplarisch Änderungen an OSM-Daten in einem Gebiet aus. Die Anzeige von Statistiken und zugehöriger Changesets und Benutzer lässt sich über einfache Filter einstellen. Leider werden nur sehr wenige Städte unterstützt.
  • Nicht für jeden Leser des OSMF-Blogs war der Aprilscherz offensichtlich. OpenStreetMap ist aber so oder so relevant!
  • Diana S. Sinton beschreibt im Direction Magazine die allgemeine Entwicklung und die globale Bewegung der OSM, vermischt mit vielen interessanten Links.
  • In Christian Bittners Seminar Geodatenbankanalysen an der Uni Erlangen-Nürnberg wurde mit OSM-Daten geforscht. Die Ergebnisse zu den verschiedenen Fragestellungen können jetzt online eingesehen werden.

Importe

  • Andrew Davidson startet eine Diskussion über die GNB-Datenbank in Australien. Er möchte die 2008 importierten Daten prüfen und da, wo es Änderungen gab, korrigieren und ergänzen.
  • Joe Sapletal sucht Hilfe für einen Import von Gebäuden und Adressdaten in Dakota, USA.

Veranstaltungen

  • Die AGIT 2016 (das Symposium und EXPO für Angewandte Geoinformatik) findet direkt im Anschluss zur FOSSGIS-Konferenz in Salzburg statt.
  • Manfred hat einen Nachbericht der SOSM-Jahreshauptversammlung und der anschließenden Mappingparty am 02. April in St. Gallen veröffentlicht.
  • Bis zum Sonntag können für die SotM-US noch Vorträge eingereicht werden.

Humanitarian OSM

  • In einem (nicht mehr ganz aktuellen) Video erklärt Pete Masters von MSF (Ärzte ohne Grenzen Frankreich), welchen praktischen Nutzen das humanitäre Mapping hat.
  • Das Projekt NOAH beschäftigt sich mit präventiven Maßnahmen zu und Vorhersagen von Naturkatastrophen auf den gebeutelten Philippinen. Ein Bericht zeigt die Aktivitäten des Projektes im Bereich des OSM-Mappings.

Karten

  • Hakan Tandoğan veröffentlicht seine Karte OSM Mosques mit Moscheen in OSM.
  • [1] Michael Schön programmierte auf seiner Weltreise die Karte Geopedia.de, die OSM mit Wikipediainhalten verbindet. Mittlerweile gibt es neben der HTML Version auch eine Android-App, eine iOS-App sei in Vorbereitung.
  • Die OpenRailwayMap unterstützt seit kurzem auch einige finnische Signale.
  • OpenRouteService erhielt ein Update und unterstützt nun Echtzeitverkehrsinfos, optimierte druckbare Routenplanung, Straßen- und Wegeoberflächen und vieles mehr. Maxim Rylov hat zudem ein Erklärungsvideo dazu veröffentlicht.

Open-Data

  • Die Deutsche Bahn hat die “Fotoerlaubnis”, die das private Fotografieren und Filmen von Bahnanlagen regelt, überarbeitet. Neu hinzugekommen sind Regelungen zu Drohnen und ein Veröffentlichungsverbot von Führerstandsmitfahrten. Diese Regeln werden unter Bahnfans kritisch diskutiert und könnten auch für Eisenbahnmapper interessant sein.
  • Die RNV (Rhein-Neckar-Verkehr GmbH), die im Rhein-Neckar-Raum ein Straßen- und Schmalspurbahnnetz betreibt, hat jetzt ein Open-Data-Portal und veröffentlicht dort ihren Fahrplan als GTFS. Siehe dazu auch einen Beitrag von Stefan Kaufmann auf der OKFN-Mailingliste Open-Data-Nahverkehr.

Lizenzen

  • Die Karte offentligkonst ist nach schwedischer Gerichtsentscheidung in der bisherigen Form illegal. Die Karte zeigt jetzt nicht mehr die Kunstwerke als Foto.
  • Leonhard Dobusch berichtet über das gerichtliche Verbot, in der schwedischen Wikipedia Fotos von Kunstwerken im öffentlichen Raum zu veröffentlichen, sofern nicht die Rechte daran mit den Urhebern (Künstlern) geklärt wurde.
  • In Österreich diskutiert man, ob das Hochladen von Bildern zu Mapillary vielleicht illegal sein könnte.

Programmierung

  • ZSolt veröffentlicht eine Betaversion von MapHub, die es erlaubt, sehr einfach interaktive Karten zu erzeugen. MapHub ähnelt uMap, bietet aber mehr Funktionen und soll trotzdem sehr einfach zu verwenden sein.

Releases

Software Version Release Datum Änderungen
Mapillary for iOS 4.2.1 05.04.2016 Anpassungen für GoPro
Locus Map Free 3.16.2 06.04.2016 Bugfix-Version
SQLite 3.12.1 08.04.2016 3 Bugs wurden beseitigt
Osmose Backend 1.0-2016-04-09 09.04.2016

bereitgestellt von der OSM Software Watchlist

Kennst Du schon …

  • … den neuen Radcomputer Wahoo ELEMNT? Dieser Computer bietet neben Navigationsfunktionen auf OSM-Basis sehr viele Funktionen, die mittels der ELEMNT Companion App gesteuert und ausgewertet werden.
  • YouthMappers mit seinen lokalen Verbänden, die sich dem Aufbauen von OSM-Mappern verschrieben haben?

Weitere Themen mit Geo-Bezug

  • Das Heidelberger Institut für Konfliktforschung zeigt eine interaktive Karte, um alle Kriege dieser Welt darzustellen.
  • Nach dem Einstellen ihres Google Earth Plugins hat Flightradar24 nun eine eigene 3D-Ansicht entwickelt. Der neue WebGL-Viewer verwendet Cesium und Mapbox für die detailreichen Bild- und Geländedaten.
  • Heikki Vesanto betreibt die schottische Website GIS for Thought. Hier werden viele Themen rund um’s Mappen, QGIS Anwendungen und der UKRailMap angerissen.
  • Kenneth Field beschwert sich als ausgebildeter Kartograph über Kartographie, die von Personen ohne gute Ausbildung “verbrochen” wird, und schließt dabei wohl OpenStreetMap mit ein.
  • Brian Kilmartin veröffentlichte eine interaktive Weltkarte, welche die in den “Panama Papers” offengelegten Firmen landesmäßig visualisiert zusammenfasst.

Wochenvorschau

Wo Was Wann Land
Leoben Stammtisch Obersteiermark 14.04.2016 austria
Urspring Stammtisch Ulmer Alb 19.04.2016 germany
Lüneburg Mappertreffen Lüneburg 19.04.2016 germany
Bonn Bonner Stammtisch 19.04.2016 germany
Karlsruhe Stammtisch 20.04.2016 germany
Freiberg Stammtisch 21.04.2016 germany
Bremen Bremer Mappertreffen 25.04.2016 germany
Düsseldorf Stammtisch 27.04.2016 germany
Berlin Hack Weekend 30.04.2016-01.05.2016 germany
Essen Stammtisch 30.04.2016 germany
Rostock OSM Stammtisch Rostock 03.05.2016 germany
Stuttgart Stammtisch 04.05.2016 germany

Hinweis:
Wer seinen Termin hier in der Liste sehen möchte, trage ihn in den Kalender ein. Nur Termine, die dort stehen, werden in die Wochennotiz übernommen.

Diese Wochennotiz wurde erstellt von hakuch, Michael Reichert, Peda, rogehm, Manfred Reiter, escada, wambacher.

Wochennotizteam

  • Das Wochennotizteam sucht Dich, ja DICH als Mitarbeiter. Die Wochennotiz erscheint mit 52 Ausgaben pro Jahr z. Zt. in neun Sprachen, unabhängig von Urlaubszeit oder Feiertagen. Dazu brauchen wir ein starkes Team. Deshalb würden wir uns über Deine helfende Hand freuen.
  • Vielfältige Aufgaben warten: Links aus dem OSM-Umfeld sammeln und bewerten, Artikel schreiben, übersetzen und korrigieren, Bilder aufbereiten, und das alles in einem engagiert diskutierenden internationalen Team.
  • Sende uns eine Mail mit Deinem OSM-Namen, damit wir Dich in unser Redaktionssystem aufnehmen können. Wenn Du möchtest, kannst Du Dich auch im Wiki eintragen.

Kategorie: Wochennotiz

  1. Harald Hartmann

    Da ihr uns wohl, weil ihr vermutlich schon an der Jubiläumsausgabe arbeitet, im Forum vergessen habt, habe ich das dort nachgeholt 😉

  2. Hakan Tandogan

    Hallo,

    Der Kommentar zu OSMMosques ist so nicht richtig. Die angezeigten POIs stammen aus der OSM-Datenbank mit dem Tag religion=muslim oder building=mosque.

    Könnt ihr das bitte nochmal korrigieren?

    Danke,
    Hakan

    • Hakan Tandogan

      Ach ja, mittlerweile habe ich den Kommentar von malenki in meinem Blog gesehen. Ich werde versuchen, seine Konfiguration mit noscript nachzustellen und kann dann hoffentlich entsprechende Warnungen ausgeben.

    • Das Problem mit noscript für google.com ist gefixt, jetzt sieht man die POIs auch wenn google.com disabled ist.

    • malenki

      Danke für die prompte Rückmeldung und Reparatur.
      Habe die Meldung entsprechend aktualisiert.

  3. Meillo

    Der Termin fuer das OSM-Treffen in Urspring hat sich kurzfristig verschoben. Statt am Di, 19. April treffen wir uns am Do, 28. April. (Falls der Hirsch an dem Tag geschlossen sein sollte, weichen wir (wie immer) auf die Halde aus.) Natuerlich steht das alles auch nochmal und ganz aktuell im Wiki: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/UlmerAlb